Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ab 24. April erhältlich

Ausgabe 2: Die Jugend hat das Wort

rinderzucht-braunvieh-imst-langjugend-jungzüchter-tierschau-kuh
am Dienstag, 23.04.2019 - 13:31

Das Titebild zeigt Lukas Klocker auf der österreichischen Bundesschau, auf die Züchter lange entgegengefiebert haben. Durch die Kombination mit dem Europakongress kamen Zuschauer aus vielen Nationen. Außerdem: Alle Themen im Überblick.

Heftinhalt

  • Reportage: Xaver Kurz aus Frankenhofen/AHG • Andreas Hörmann aus Unteropfingen/RBW • Martin Volgger aus Ridnaun/Südtirol • Thomas Gantenbein aus Oberegg/Schweiz • Karl Steinlechner aus Feldkirchen/Österreich
  • Zu Gast bei der letzten Glockengießerei in Nürnberg
  • International: Europakongress und Österreichische Bundesschau in Imst • Südtiroler Landesschau in Bozen • MLP Südtirol und AHG
  • Zuchtwerte April 2019 aus Deutschland/Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich und den USA
  • IGBS: IGBS-Schau • IGBS-Stars
  • Zucht Spezial: Braunvieh bringt das meiste Milchgeld • ZAR-Seminar zur Genomik • LSQ: Braunvieh stark im Vergleich • Rinderreport BW: Braunvieh gut dabei
  • Interview: 'Qualzucht' bei Nutztieren
  • Management: Ställe gut und günstig bauen • Aktuelles zur Blauzunge • Tipps für gesunde Kälber • Frisches Gras füttern • Ställe lüften leicht gemacht
  • Märkte und Preis • Markttermine

Abo und Anzeige

Neugierig geworden? Egal, ob Sie das Abo von Rinderzucht Braunvieh als besonderes Angebot für Ihren eigenen Betrieb oder als Geschenk für Freunde und Familie bestellen bzw. das Heft erst einmal kennenlernen wollen – für jeden ist etwas dabei und das zu einem fairen Preis. Mehr Informationen finden Sie auf aboservice.dlv.de/braunvieh.

Zu Fragen und Angeboten rund um Anzeigen berät Sie unsere Kollegin Silvia Maiwald, Tel.: +49 (0)89 12705-352, E-Mail: silvia.maiwald@dlv.de (Mo – Mi)