Tierzucht Erstbesamungen und meisteingesetzte Bullen 2016

von , am

Bei Fleckvieh gab es im vergangenen Jahr 3 % weniger Erstbesamungen, bei Braunvieh sind es – 8,2 %.

Darstellung der künstliche Befruchtung © Christoph Burgstedt (Fotolia.com) Bild vergrößern

Bei der Rasse Holstein Schwarzbunte wurden von den ersten zehn Tieren der Auswertung 199.458 Dosen verwendet, was einem Anteil von 10,4 % an den gesamten zu Erstbe-samungen eingesetzten Portionen dieser Rasse entspricht. Bei der Rasse bei Fleckvieh 211.100 (14,8 %), bei Holstein Rotbunte waren es 87.359 Portionen (26 %) und bei Braunvieh 50.317 (32,4 %).

Die meist eingesetzte Bullen 2016 sind bei Braunvieh Puck (Prejula x Hucos) mit 12.072 Erstbesamungen, bei Fleckvieh ist es Humat-Sohn Humpert (MV: Realto) mit 31.941 EB.

Ausführlichere Tabellen zum Thema finden Sie unter www.adr-web.de "Meldungen".