Tierschau in Deutschland Starke Jungzüchter in Buchloe

von , am

Am 25. März fand anlässich der Bundes-Braunviehschau auch ein nationaler Jungzüchterwettbewerb statt.

Die Championrinder waren Nirvana-Tochter Braunviehkönigin von Simon Zimmermann/Bad Waldsee sowie eine Durham-Tochter von Michael Denz, Oberstaufen, aus der bekannten Moiado Brunelle. Reservesiege gingen an Tobias Guggemos/Rückholz für sein starkes Genox-Boy-Rind und an Hubert Schupp/Bodnegg für seine elegante Tochter von Hupays.

Bester Vorführer Deutschlands ist ebenfalls Simon Zimmermann, er setzte sich im Finale gegen Fabian Geiger/Füssen durch, der mit seinem Feuerstein-Rind auch einen Typ-Abteilungssieg holte.

Weitere Abteilungs-Vorführsiege gingen an

  • Eva-Maria Bäuml, die bis aus Schwandorf mit ihrem Rind angereist war
  • Michael Denz
  • Tobias Guggemos
  • Hubert Schupp

Als Preisrichterin fungierte Gerlinde Halbartschlager aus Niederösterreich. Sie überzeugte auch rhetorisch, was speziell beim Wettbewerb mit den Kleinsten für unterhaltsame Stunden sorgte. Bei diesem Wettbewerb für Kinder bis 13 Jahre gewannen Florian Lang aus Betzigau, Laura Capar aus Seeg, Veronika Stückl aus Uffing und Lucia Diebolder aus Lachen.

Wir gratulieren allen Siegern! Über die Bundesbraunviehschau berichten wir auch im nächsten Heft, das am 27. April erscheint.