Login
Tierschau

16. November: Jungzüchterschau Buchloe

rinderzucht-braunvieh-jungzuechter-buchloe-tierschau-kuh-frau
am Freitag, 20.09.2019 - 09:43

Am Samstag, 16. November 2019, findet in Buchloe die Braunvieh-Bundesjungzüchterschau mit Schweizer Richter Philipp Dahinden statt. Ab sofort können Tiere gemeldet werden.

Los geht die Schau um 13 Uhr mit dem Bambiniwettbewerb, gefolgt vom Typwettbewerb der Rindern, bei dem auch die besten Vorführer in den Abteilungen ermittelt werden. Der Schauwettbewerb der Jungkühe und der Mehrkalbskühe bis zum 3. Kalb sowie das Finale der Rinder und der Vorführer finden wie die Nachzuchtschau am Samstagabend ab 19 Uhr statt. Das Finale bilden die Tombola mit wertvollen Preisen sowie die After-Show-Party.

Anmeldungen zur Schau sind noch bis zum 4. Oktober möglich. Das Anmeldeformular mit den Anforderungen und weitere Informationen stehen auf der Homepage der AHG zum Download bereit.

Startgebühren

Beim Bambiniwettbewerb gibt es keine Startgebühr. Für Rinder, Kalbinnen und Kühe wird jeweils eine Startgebühr von 20 €/Tier eingehoben. Wichtig: Alle Tiere ab dem Alter von 3 Monaten müssen einen gültigen Impfschutz gegen Blauzunge (Typ 8) vorweisen!

Für Fragen rund um die Schau steht Marcel Trautwein unter Telefon 0157/87966099 oder E-Mail marcel@trautwein-kfb.de zur Verfügung. Auch der Allgäuer Jungzüchterobmann Tobias Guggemos (Tel. 0151/57861982) oder der RBW-Jungzüchterobmann Nikolas Sauter (Tel. 0151/67637225) können kontaktiert werden.