Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Tierschau in Österreich

Jungkuhexplosion der Jungzüchter

am Freitag, 28.02.2020 - 11:08

Am Sonntag, 1. März 2020, findet die Jungkuhexplosion der Jungzüchter im Agrarzentrum West in Imst statt.

Jungzuechter-braunvieh-rinderzucht-oesterreich-tirol-tierschau-brown-swiss

Auf der Jungkuhexplosion werden rund 300 Jungkühe von 9 Rassen von Jungzüchtern präsentiert: Fleckvieh, Fleckvieh x RH, Braunvieh, Original Braunvieh, Holstein, Jersey, Tiroler Grauvieh, Pustertaler Sprinzen und Tux-Zillertaler. Als Preisrichter fungieren Alfred Weidele aus Deutschland (Fleckvieh, Fleckvieh x RF, Grauvieh und Generhaltungsrassen) und Thomas Ender aus der Schweiz (Braunvieh, Holstein und Jersey).

Das Programm ist wie folgt:

  • 7 Uhr: Auftriebsende
  • 9 Uhr: Beginn Preisrichten abwechselnd am Vormittag mit den Rassen Holstein, Fleckvieh x RF, Jersey, Grauvieh und Generhaltung und anschließend mit den Rassen Braunvieh und Fleckvieh
  • 15.30 Uhr: Tombola mit wertvollen Preisen (u. a. Zuchtkälber)