Login
Tiervermarktung

St. Lorenzen: Vier starke Braunviehrinder stehen zum Verkauf

am Freitag, 09.11.2018 - 08:19

Eine Auktion mit vier sehr interessanten Braunviehrindern findet Sonntag, 11. November 2018, ab 15 Uhr, in der Versteigerungshalle St. Lorenzen statt.

rinderzucht-braunvieh-südtirol-st-lorenzen-rind-verkauf-zuchtverband-jungzüchter-auktion

In einer Veranstaltung vom Südtiroler Rinderzuchtverband organisiert der Jungzüchterclub Pustertal eine Versteigerung mit interessanter Genetik. Folgende Braunviehrinder werden angeboten: 

  • Biver Saskia von Roland Reier aus St. Magdalena, Rank 99 (Biver x Anibal Selina x Zaster Sylvie). Sylvie wurde Abteilungssiegerin beim Superbrown Cup 2015 und 2016.
  • Blooming Bella von Leo Joas aus Innichen (Blooming x Jongleur Beatrix x Zaster Belinda). Es ist die Kuhfamilie der Superbrown Bullen Arrow und Asos, die Mutter des Versteigerungsrindes ist die Schwester dieser beiden Stiere. 
  • Blooming Malve von Konrad Hopfgarten aus Pfalzen (Blooming x Jupiter Melissa x Collection Monja), Kappa Kasein BB und Beta-Kasein A2A2 – das ist typisch Braunvieh. Malve stammt aus einer leistungsstarken, sehr fruchtbaren und langlebigen Jupiter-Tochter mit EX-91.
  • Vivid Vroni von Sieghart Niederkofler aus Prettau (Vivid x Jongleur Virginia x Denver Vanessa). Diese trächtige Kalbin geht auf eine typstarke Kuh im Betrieb Daniel Gasser zurück.

Informationane zur Versteigerung beim Jungzüchterclub. Ansprechpartner dort ist Andreas Egger unter Tel. +39 345 809 7690.