Login
Größte Milchviehausstellung

Swiss Expo 2019

rinderzucht-braunfvieh-swiss-expo-Breit.jpg
Josef Berchtold, Fleckvieh
am
10.01.2019

Sie ist die größte Milchviehausstellung in Europa und wird in einem Atemzug mit der World Dairy Expo und der Royal Winter Fair genannt. Acht Rassen nehmen an der Ausstellung teil. Der Wettbewerb beim Braunvieh wird von Giuseppe Beltramino aus Italien rangiert, bei Original Braunvieh steht Michael Spichtig aus der Schweiz im Ring.

Die Swiss Expo begann am  Mittwoch, 9. Janaur mit dem Jungzüchterwettbewerb,
dem Showmanship. Ab  Donnerstag, 10. Januar, sind die Rinder und Kühe im Ring.
Der Zeitplan aus Braunvieh-Sicht:

Donnerstag, 10. Januar

  • 9.30 bis 10.30 Uhr: Rinder Original Braunvieh
  • 13.30 bis 17 Uhr: Original Braunvieh Kühe
  • 10.30 bis 11.30 Uhr: Championwahl Rinder

Freitag, 11. Januar: 

  • 9.00 bis 14.00 Uhr: Brown Swiss

Am Freitagnachmittag ist Red Holstein und am Samstag Holstein im Ring. 
 

Zeitplan, Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Live-Stream

Wie in den Vorjahren werden die Richtwettbewerbe bei allen Rassen über Livestream übertragen. Die Livestreams sind über die Webseiten der Swiss Expo, des Schweizer Bauer und Swissgenetics erreichbar. 

https://www.swiss-expo.com/de/swiss-expo-tv

 

Weiter Informationen

Eine Übersicht über Anreisemöglichkeiten, Hallenplan und vieles mehr finden Sie hier: https://www.swiss-expo.com/de/besucher/messe-informationen

Internationale Besucher erhalten einen kostenlosen Zugang zur Messe. Sie müssen vorab ein Formular ausfüllen: https://www.swiss-expo.com/de/besucher/internationale-besucher

Neben der Rinderschau bietet Lausanne eine interessante Messe rund um die Viehhaltung. Eine Liste aller Aussteller finden Sie hier: https://www.swiss-expo.com/de/aussteller/aussteller-liste

Auch interessant