Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Weihnachtstipp

Braunvieh schenken, Freude schenken

Titelbilder-2022
am Donnerstag, 08.12.2022 - 13:29

Schenken Sie Rinderzucht Braunvieh Ihren Freunden oder gar sich selbst.

Sie haben noch kein Weihnachtsgeschenk? Würden aber einem oder einer Liebsten, der oder die Freude an braunen Kühen hat, gerne etwas schenken? Wie wäre es dann mit einem Abonnement von Rinderzucht Braunvieh. Seit 27 Jahren ist die internationale Fachzeitschrift für die braune Kuh in Ställen und auf Schauen in Europa und den USA unterwegs. Zusätzlich zu den vier regulären Ausgaben gibt es einmal jährlich Brown Swiss International, kurz BSI, das in Zusammenarbeit mit den Kollegen des Verlages Holstein International produziert und ebenfalls an alle Abonnenten von Rinderzucht Braunvieh verschickt wird.

Ein Geschenkabo können Sie hier in wenigen Schritten abschließen!

Wer bis Weihnachten ein Geschenkabo abschließt, erhält kostenlos einen dieser schönen Fendt-Schlüsselanhänger.

Die Titelbilder 2022

Pauline Schöch-Schrattenecker aus Lohnsburg in Oberösterreich versteht sich prächtig mit ihren ›Ladies‹, ihren Kühen. Sie ist viel und gerne im Stall! Das ist nicht nur eine schöne Zeit für sie selbst, sondern auch eine sehr lohnende. Denn wer viel bei den Kühen ist, der sieht auch viel: Kühe, die rindern, oder die ›nicht ganz rund laufen‹.

Die vier Titelbilder aus Rinderzucht Braunvieh im Jahr 2022 haben wir oben zusammen gestellt:

Heft 1 zeigte die Memminger Stationstierärztin Dr. Manuela Günther, wie sich auch Tuchfühlung mit dem zahmen Stier Veritas geht. Heft 2 bringt die Begeisterung der Sieger an der Viehschau in Giubiespo zum Ausdruck und für Ausgabe 3 besuchten wir den OB-Züchter Thomas Schrackmann, dessen Hof direkt an einem Flugplatz liegt. Ausgabe 4 schließlich entstand in Oberösterreich bei der begeisterten Brown-Swiss-Züchterin Pauline Schöch-Schrattenecker. Zusätzlich (ohne Bild) erhielten die Braunvieh-Abonnenten BSI mit dem Titelbild der Madison-Siegerin.

Bei allen treuen Lesern bedanken wir uns herzlich und wünschen weiterhin viel Freude beim Lesen!