Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Im aktuellen Heft

Das Frühjahrsheft wartet auf Sie

am Montag, 10.05.2021 - 13:57

Kaum ist das Heft 2/2021 von Rinderzucht Braunvieh in den Briefkästen, wird es endlich auch wärmer. Anfang Mai darf das auch sein und so sorgen neben den vielen starken Braunviehkühen im Heft auch die Temperaturen für Frühlingsgefühle.

Titelbild-braunvieh-kuh-frau-lachen

Wieder durften wir hervorragende Betriebe besuchen. Zum Beispiel die Familie Bentele in Grünkraut im RBW-Gebiet, wo neben einer beeindruckenden Herde auch das Management mit zwei-Robotern beeindruckt. Sagenhafte zehn 100.000-kg-Kühe gleichzeitig hatte der Betrieb Schwayer-Hofer GbR aus Lauchdorf/AHG, wir stellen die Hintergründe vor. Dass Brown Swiss die ideale Rasse für den Melkroboter ist, steht bei Familie Lindner in Niederösterreich außer Frage. Wir stellen den Betrieb vor und werfen zudem einen Blick in den Stall der Südtiroler Landessiegerin von 2019, Astro Nadia von Stephan Breitenberger im Ultental.

Kein anderer Schweizer Brown Swiss Betrieb hatte so viele 100.000-kg-Kühe wie der Gutsbetrieb Realta bei Cazis. Warum die Kühe hier so alt werden, erklärt Peter Hasler. Kaum irgendwo anders sind die Kühe so schön wie im Entlebuch, hier liegt auch der Betrieb Beni Schmid, den wir porträtieren. Wir bleiben in der Schweiz: Der erst 15-jährige Adrian Annen macht dort mit klasse Instagram-Aktionen beste Werbung für Brown Swiss. Im IGBS-Teil gibt es ein Interview mit ihm und einen Überblick über die aktuellen IGBS-Stars.

Das neue Braunvieh-Heft berichtet über die Elite Online, über die erste bayerische Online-Jungzüchterschau und die Schweizer Zuchtfamilienschauen. Es gibt die neuesten Zuchtwerte, Stierinfos und Hintergründe zum neuen Single-Step-Zuchtwertverfahren. Wir bringen Hintergründe zum Zuchtwert Melkverhalten in der Schweiz und eine Auswertung über genomische Zuchtwerte in Italien.

Im Management-Teil erfahren Sie Interessantes zur Vermeidung von Stoffwechselstörungen und zu Aufstallungen, bei denen es den Kälbern echt gut geht. Das Heft bringt Tipps für den Kauf von Klauenpflegeständen und geht der Frage nach, ob Güllewürste die Kühe krank machen.