Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Tierschau

Die Königin vom Pustertal

suedtirol-Champions-Mehrmelkkuehe-braunvieh-brownswiss
am Montag, 10.05.2021 - 09:41

Online-Aktionen gibt es viele in diesen Zeiten, aber echte Schauen nirgends. Fast nirgends! Bei den Züchtern aus dem Pustertal nämlich schon. Sie fuhren am 1. Mai mit ihren stärksten Kühen in die Versteigerungshalle nach St. Lorenzen, wo der bekannte italienische Experte Alcide Patelli rangierte. Endlich wieder eine echte Schau! Einziger Unterschied zu den Schauen aus der Vor-Corona-Zeit. Es gab kaum Zuschauer im Ring, dafür wurde die Schau via YouTube und Facebook in die Welt hinaus übertragen.

Siegerkuehe-pustertal-braunvieh-brownswiss

Zu den großen Siegern der Pustertalschau zählt die Dally-Tochter Efeu von Alois Furtschegger aus Toblach. Sie ist die Mutter des KB-Stieres Duplago, der bei den Jungrindern und Kalbinnen seinen ersten Achtungserfolg erzielte: Reservesieg für Duplago-Tochter Lena von Andreas Egger/Obertal. Der Sieg bei den Rindern ging an Daniel Plankensteiner aus Uttenheim und seine Bean-Tochter Gran Madam.

Nachdem Superstar-Tochter Girl von Martin Gruber/Gsies bei den Jungkühen vor Phil Perle von Andreas Kamelger absahnte, schlug Dally Efeu bei den Mehrkalbskühen so richtig zu: Sie holte den Gesamtsieg und den Eutersieg bei den Mehrmelkkühen und ist damit die Königin vom Pustertal. Mit der Vigor-Tochter Vreni stellte Furtschegger auch die Gesamt-Dritte.

Ein weiterer herausragender Betrieb war Martin Huber aus Gsies: Er holte neben dem Gesamtsieg bei den Erstmelkkühen mit Superstar-Tochter Girl auch den Reservesiegerin der Mehrkalbskühe mit Astro-Tochter Zumba. Und Michael Joas aus Innichen hatte mit Jongleur Beatrix die Gesamt-Vierte und mit Jaguar Betunia die Euterreservesiegerin, ein beeindruckendes Ergebnis für die Arrow-Kuhfamilie.

Alle Gesamtsieger sind in der nebenstehenden Tabelle aufgeführt. Herzlichen Glückwunsch an die Züchter vom Pustertal, die mit ihrer „echten Onlineschau“ ein Stück Südtiroler Braunviehgeschichte geschrieben haben.

Bilder zur Pustertalschau