Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Betriebsreportage

Wo die Reise hingeht

am Sonntag, 03.01.2021 - 12:03

Richard Graf aus Kimratshofen bewirtschaftet mit seiner Familie einen typischen Allgäuer Grünlandbetrieb.

betrieb-braunvieh-richard-graf-kimratshofen

Hier wurde der Stier AG Hamburg gezüchtet, dessen Kuhfamilie sich über zwölf Generationen bis ins Jahr 1959 zurückverfolgen lässt. Die Fütterung in diesem reinen Grünlandbetrieb ist anspruchsvoll, weil es im Gegensatz zu maisbetonten Rationen größere Schwankungen gibt, wenn die Silage von einem Schnitt zu Ende geht und ein neues Silo aufgemacht wird.

Wie Familie Graf das löst, wie sie züchtet und worüber sie diskutiert, lesen Sie im aktuellen Rinderzucht Braunvieh, Heft 1/2021.