Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Politik

Das fordert Nationalrat Martin Haab

am Montag, 28.09.2020 - 08:00

Im Juni 2019 rückte Martin Haab in den Schweizer Nationalrat nach, im Oktober 2019 schaffte er dann bei den regulären Wahlen den Wiedereinzug ins nationale Parlament.

martin-haab-braunvieh-brown-swiss-schweiz-nationalrat

In seiner Agrarpolitik 
ist es ihm besonders wichtig, 
die aktive und produktive Land
wirtschaft zu stärken, wie Haab 
betont. Mit einer ideologisch
geführten Politik werde oft das
 Gegenteil von dem erreicht, was 
sich die Gesellschaft wünscht.
 Als Beispiel nennt Haab die Entwicklung bei den Schlachthöfen. Warum das so ist und mehr zu Haabs politischen Zielen und Vorschlägen lesen Sie im aktuellen Rinderzucht Braunvieh. Mehr unter www.dlv-agrar.de/meinbrownswiss.