Login
St. Gallen 2012

Die jüngsten Sieger

Externer Autor
am
20.10.2015

Die allerersten Entscheidungen am Freitagabend, 7.12.2012, galten den Rindern.

Hier holte Jongleur seinen ersten Championtitel mit Jonamala von Stefan Pfulg, der Reservesieg ging an Witto-Tochter Witra von Daniel Gisler. Damit sahnte das Team Gisler-Pfulg wieder voll ab.
 
Witto, der Vater der Reservesiegerin, ist übrigens ein Natursprungstier, ein Wurl-Sohn aus Zorro Zitta.
 
Richter bei den Rindern und den Jungkühen waren Matthias Süess und David Amrein. Die meisten Podestplätze in den 6 Abteilungen gingen an Töchter von Jongleur (7), 11 weitere Stiere waren mit je einer Tochter auf dem Podest vertreten. © JB
Auch interessant