Login
dlz-Aktuell

Bundeswettbewerb Ökolandbau startet

von , am
04.05.2015

Ab sofort können Bio-Landwirtinnen und -Landwirte ihre Konzepte einreichen und auf ein Preisgeld hoffen. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2015.

© BMEL
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft vergibt an die Sieger 7.500 Euro. Insgesamt stehen 22.500 Euro zur Verfügung. Prämiert werden Konzepte, die sich in der Praxis bewährt haben und den gesamten Betrieb umfassen oder bestimmte Teilbereiche abdecken. Dazu gehören vorbildliche Lösungen im Bereich der Tierhaltung, des Natur- und Ressourcenschutzes oder im Energiemanagement.
Teilnehmen können alle Betriebe, die seit mehr als zwei Jahren nach EU-Recht für den ökologischen Landbau zertifiziert sind. 
Ausführliche Informationen rund um die Bewerbung und die kompletten Bewerbungs-unterlagen finden Interessierte im Internet.
Auch interessant