Login
dlz-Aktuell

Discounter senken Käsepreise

von , am
06.10.2014

Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd haben eine neue Preissenkungsrunde für Käse und andere Molkereiprodukte ausgelöst. Andere Lebensmittel-Einzelhandelsketten folgten und setzten ebenfalls den Rotstift an.

© Koch
Zum Wochenende senkte Aldi die Preise für Käseaufschnitt, Frischkäse und Schmelzkäse um bis zu 30 Cent pro Packung. Die 400-Gramm-Packung Gouda in Scheiben kostet nun nur noch 1,89 Euro statt bisher 2,19 Euro. Auch Sahneprodukte wie Sprühsahne und Kaffeesahne im Kännchen wurden dauerhaft im Preis reduziert.
 
Nach eigenen Angaben reicht Aldi damit sinkende Rohstoffpreise an die Verbraucher weiter. Anfang September hatten die Discounter bereits den Preis für Markenbutter im Gleichschritt herabgesetzt. Der Druck auf den Milchmarkt, der durch das russische Einfuhrverbot für Molkereiprodukte aus der Europäischen Union ausgeübt wird, wirkt sich somit nun zugunsten der westeuropäischen Verbraucher und zulasten der Landwirte aus.
Auch interessant