Login

Das aktuelle Heft - dlz agrarmagazin 9/2016

Getreideherbizide Herbst 2016 * LSV Wintergerste * Smart-Farming-Pioniere * Transportlogistik * Marktnische Wagyu-Rindfleisch * dlz/AMI-Milchpreisvergleich * EEG 2017

E-Paper
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote
Heftarchiv

Beiträge aus dem Heft

EEG

Biogas: Ohne Anschlussförderung keine Zukunft

Lesen Sie hier ausgewählte Details zum EEG 2017, die insbesondere für Betreiber bestehender Biogasanlagen zur Existenzfrage werden können.

Klargelegt

Zeitenwende in der Züchtung

Die Suche nach besseren Nutzpflanzen führte oft über genetische Zufälle. Mutationen mit mehrfachen Chromosomensätzen können zum Beispiel große Früchte ausbilden.

Getreidevirosen

Viren bedrohen die Ernte

Sie überdauern unbemerkt im Boden oder werden von Insekten über­tragen: Eine Vielzahl an Virusarten hat es auf Gerste und Weizen abgesehen.

Getreidebestellung

Einzelkornsaat lohnt bisher nicht

Auch bei Getreide tasten sich Züchter, Technikhersteller und Anbauer an die Einzelkornsaat. Aber bringt die wirklich Vorteile und vor allem lohnende Mehrerträge?

Transport

Anhängerabdeckungen: Jedem Topf seinen Deckel

Anhängerabdeckungen machen den ­Straßentransport sicherer und vermeiden
Ärger mit Polizei und Bevölkerung. Wir zeigen unterschiedliche Lösungen.

Transportlogistik

Beim Gülletransport bis zu 30 Prozent sparen

Gülle ist durch Pumpen leicht umzuschlagen und wird ganzjährig zwischen Lagerstätten und Feld transportiert. Ein Kostenvergleich zun Transport von Gülle.

Dauertest

Ein Streuer für Kalk und Mineraldünger

Mit dem Großflächenstreuer Axent 100.1 von Rauch lassen sich erstmals Kalk und gekörnter Dünger präzise ausbringen.

Arche-Hof

Erhalten durch Aufessen

Vor sechs Jahren entschieden sich Ingo und Ingrid Rosenberg dafür, ihre 150-köpfige Mutterkuhherde ab- und eine kleine Herde Weiße Parkrinder anzuschaffen.

dlz/AMI-Milchpreisvergleich

Milchpreisvergleich: Der Süden baut den Vorsprung aus

2015 waren die Unterschiede der Milchpreise zwischen den Molkereien mit fast 7 Cent/kg riesig. Vergleichen Sie, wie sich Ihre Molkerei platzieren konnte.

Terminmarkt Milchprodukte

Milchpreise 2017 jetzt schon absichern

Für Mitte 2017 können am Terminmarkt schon über 33 Cent/kg erzielt werden. Sollte Molkereien diese Preise für ihre Milchbauern jetzt schon sichern?

dlz-Serie Intensivvermarkter

Strategie aufgegangen

Intensiv-Vermarkter: Die dlz-Serie zeigt, wie Praktiker die Getreide- und Kartoffelernten 2016, 2017 und sogar 2018 bei den mäßigen bis miserablen Preisen vermarkten

Gebäudeumnutzung

Wohnen in der Torte

Bei Rolf Schümann und seiner Lebensgefährtin geht es rund. Sie wohnen, wo sonst die Gülle lagert, und finden das gar nicht ‚anrüchig‘.

Hofnachfolge

Zum würdigen Nachfolger erziehen

Interessiert sich das Kind für den Betrieb und möchte ihn später sogar übernehmen, kann vor lauter Stolz es passieren, den Nachfolger zu sehr zu verwöhnen.