Login
dlz-Aktuell

Franzosen wollen eigene Milch stärken

von , am
21.01.2015

Weil in Frankreich immer mehr ausländische Milch getrunken wird, will der Verband Syndilait ein neues Logo einführen, um die französische Milch klar auszuweisen. [[mehr]]
 
Das neue Logo soll kennzeichnen, dass die Milch in der Packung tatsächlich aus Frankreich stammt, heißt es im Fachmagazin Milch-Marketing. Bisher konnten sich die Konsumenten nur auf einen gelben Stempel verlassen, der besagt, dass die Milch in Frankreich abgefüllt worden ist. Ob sie aber auch in Frankreich produziert wurde, verrät dieses Zeichen nicht.
 
Syndilait geht davon aus, dass der Anteil ausländischer Milch in Frankreich dieses Jahr auf ein Rekordhoch von 10 Prozent steigen könnte. Die Milch kommt hauptsächlich aus Belgien und Deutschland.(lid)
Auch interessant