Login
dlz-Aktuell

Frist: 15. Mai unbedingt einhalten

von , am
29.04.2015

Landwirte, die den Mehrfachantrag 2015 noch nicht oder nicht vollständig abgegeben haben, müssen sich beeilen: Die Abgabefrist endet am Freitag, 15. Mai.

Die Stoffstrombilanz vereinfacht die Aufzeichungen für die Bauern nicht, kritisiert der Deutsche Bauernverband. © landpixel
Im Gegensatz zu Österreich und anderen EU-Ländern hat Deutschland die Antragsfrist nach nach hinten verschoben. Die Abgabe des Antrages ist besonders wichtig, da 2015 die Zahlungsansprüche neu verteilt werden. Darauf weist unter anderem das Bayerische Landwirtschaftsministerium hin.
 
Der weitaus überwiegende Teil der Landwirte in Bayern nutze dazu bereits das integrierte Bayerische Landwirtschaftliche Informationssystem (iBALIS). Bei dieser elektronischen Antragstellung werden alle Kennzahlen online berechnet und umfassend geprüft. Bei rechtzeitiger Antragstellung bieten die Ämter ausreichend Zeit für eine gemeinsame Antragsbesprechung. Die Anträge können Landwirte aber auch wie bisher in Papierform direkt am Amt stellen. Wegen zahlreicher Neuerungen durch die EU-Agrarreform ist der Zeitaufwand für die Antragstellung dieses Jahr höher als in den Vorjahren.
 
Mehr zum Thema Zahlungsansprüche und neue Auflagen finden Sie in der aktuellen dlz-Ausgabe Mai 2015. Wenn Sie noch kein dlz-Abonnent sind, können Sie hier ein kostenloses Probeheft anfordern.
Auch interessant