Login
dlz-Aktuell

Gemüse: Brüssel verlängert Hilfen

von , am
16.12.2014

Die EU-Kommission will Obst- und Gemüseerzeugern, die unter dem russischen Embargo leiden, auch 2015 finanziell unterstützen. Die Kommission schlägt vor, das Hilfsprogram bis Ende 2015 zu verlängern, wie aiz.info schreibt. Falls die Mitgliedstaaten zustimmen, werden die zwölf Staaten, die in den Monaten Januar bis Mai der letzten drei Jahre am meisten Obst und Gemüse nach Russland geliefert haben, Ausgleichszahlungen erhalten.
Auch interessant