Login
dlz-Aktuell

Gutes Jahr für Schwarzwaldmilch

von , am
02.07.2015

© Werkbild
Die Schwarzwaldmilch konnte im vergangenen Jahr ihren Umsatz auf 187 Mio. Euro steigern. Der Gewinn der GmbH lag 2014 bei 90.000 Euro, berichtet die Lebensmittelpraxis. Der Milchauszahlungspreis war im deutschlandweiten Vergleich für konventionelle Milch betrug nach Unternehmensangaben netto 41,71 Cent/kg und für Biomilch netto 49,52 Cent/kg.
 
1.177 Betriebe (88 Abgänge, 44 Neuzugänge) lieferten 2014 212 Mio. kg Milch an die Unternehmensgruppe, dabei hat sich die durchschnittliche Liefermenge pro Betrieb von 167.000 kg auf 180.000 kg erhöht. 95 Prozent der angelieferten Milchmenge seien vertraglich geregelt und damit nachprüfbar gentechnikfrei, der Biomilch-Anteil habe sich auf 16 Prozent erhöht, so Geschäftsführer Schneider.
 
Über 6 Mio. Euro hat die Molkerei 2014 in die Ergänzung, Erweiterung und Modernisierung der beiden Produktionsstandorte Freiburg und Offenburg investiert. Der Cashflow lag im niedrigen zweistelligen Millionen-Bereich.
Auch interessant