Login
dlz-Aktuell

Hohe Investitionsbereitschaft der Tierhalter

von , am
11.09.2014

© DLG
In Deutschland wollen 47 Prozent der Schweinehalter und 55 Prozent der Milchviehhalter in den kommenden zwölf Monaten in ihre Betriebe investieren. [[mehr]]Darauf hat der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Reinhard Grandke, anlässlich der Vorpressekonferenz zur Fachmesse Eurotier 2014 hingewiesen.

Die weltweite Leitmesse für Tierhaltungs-Profis wird vom 11. bis 14. November 2014 in Hannover stattfinden. 2.300 Aussteller aus 50 Ländern haben sich angemeldet, das sind etwas weniger als vor zwei Jahren. Die Aussteller haben 270 Neuheiten beim Veranstalter angemeldet. Die Innovationen werden auf ein interessiertes Publikum stoßen: Die investitionsbereiten Landwirte wollen nach dem DLG-Trendmonitor zu 42 Prozent in die Innenwirtschaft, zu 50 Prozent in die Außenwirtschaft und zu 8 Prozent in erneuerbare Energien investieren. Auch in anderen europäischen Ländern wie Polen und Großbritannien ist die Investitionsbereitschaft hoch, während die Landwirte in Frankreich verunsichert sind. Nur noch 10 Prozent gaben an, in ihre Betriebe investieren zu wollen.

Grandke erklärte, der Informationsbedarf der Tierhalter sei ungebrochen hoch. Im Fokus stehe die Verbesserung der Tiergerechtheit der Haltungssysteme. Die Betriebsleiter und Herdenmanager brauchten modernste und professionelle Konzepte, um ihre Betriebe zukunftsfähig auszurichten. Dies gelte für alle Fragen der Tierzucht, der Fütterung, der Haltung, des Managements, der Logistik und insbesondere auch für Fragen der Tiergesundheit und des Tierschutzes. In zahlreichen Fachvorträgen und Diskussionsrunden werden hierzu auf der Eurotier neueste Erkenntnisse und Lösungswege an allen Ausstellungstagen diskutiert. Da der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (BPT) seinen Jahreskongress wieder zeitlich überlappend auf dem Messegelände in Hannover durchführt, wird es in Fragen der Tiergesundheit zu einem intensiven Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen Tierärzten und Landwirten aus aller Welt kommen.

Das dlz agrarmagazin organisiert zusammen mit seinem Reisepartner BBV Touristik am 12. November 2014 einen Sonderzug zur EuroTier nach Hannover. Außerdem können Eintrittskarten zum Leser-Sparpreis bestellt werden....
Auch interessant