Login
Bildung

Ab ins Ausland

von , am
28.10.2014

© privat
Auslandsaufenthalte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dabei sind die Möglichkeiten so unterschiedlich wie die Menschen selbst. [[mehr]]
 
Unsere Welt wächst immer weiter zusammen. Moderne Kommunikations- und Transportmittel verbinden alle Winkel der Erde mit-einander. Die Wirtschaft,  insbesondere die Landwirtschaft, stellt sich globalen Herausforderungen. Ein Auslandsaufenthalt passt in den Zeitgeist. Damit ist eine Phase im Ausland gemeint, die den Reisenden in die Lebenswelt des Lands integriert. Man nimmt am Alltag des Gastlands teil durch eine berufliche Tätigkeit oder einen Aufenthalt in einer Bildungseinrichtung. Diese Ausrichtung unterscheidet klassische Auslandsaufenthalte von touristischen Reisen.

Unsere Autorin Angelika Dauermann hat für Euch die wichtigsten Informationen und Tipps für den richtigen Start in den Auslandsaufenthalt. Außerdem haben wir hier weitere Adressen, Infomöglichkeiten, Praxisberichte und die vollständigen Interviews unserer beiden Auslandsexperten Markus Gandorfer und Birgit Henn für Euch.
 
Spannend sind diese beiden Links:
Die Auslandszeit-Bibel
Test: Welcher Auslands-Typ bin ich?

Interviews mit Fachexperten zum Auslandsaufenthalt:
Interview mit Dr. Markus Gandorfer, TU München
Interview mit Birgit Henn, Schorlemer Stiftung

Weitere Praxisbeispiele - junge Agrarier im Ausland
 
Auch interessant