Login
dlz-Aktuell

Lidl stellt sich Verantwortung

von , am
28.08.2015

Das Unternehmen Lidl Deutschland erklärt sich bereit, Milcherzeugern in der Gestaltung der Einkaufspreise für Molkereiprodukte entgegen zu kommen.

© Koch
In Gesprächen mit Joachim Rukwied, dem Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes (DBV), hat Lidl Deutschland zugesichert, in der anstehenden Verhandlungsrunde für Molkereiprodukte die Einkaufspreise nicht weiter zu senken. Rukwied wertet das als wichtiges Signal für die Erzeuger. Lidl stelle sich damit seiner Verantwortung für die Lebensmittelkette und unterstütze die Landwirte in einer schwierigen Weltmarktlage.
In den Gesprächen hat Lidl Deutschland auch Verhandlungsbereitschaft für eine Erhöhung der Einkaufspreise für Trinkmilch in Deutschland signalisiert.
 
"Ein entsprechendes Verantwortungsbewusstsein erwarten die Landwirte auch von anderen Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandel", erklärte der Bauernpräsident.
 
 
 
Auch interessant