Bild auf Agrarheute.com
Bodenrecht Hochwasserschutz: Länder haben eingeschränktes Vorkaufsrecht

Der Bundestag hat das Vorkaufsrecht der Bundesländer für Flächen zum Hochwasserschutz eingeschränkt.

Bild auf Agrarheute.com
Leitungsbau Backhaus will Bauern nicht großflächig enteignen

Wegen der Ostseepipeline Nord Stream 2 sollen Landwirte auf Rügen hochwertige Ackerflächen verlieren.

Claas-Traktor in der Nacht auf Grünland
Leitungsbau Leuchtende Leitungstrassen

Mit leuchtenden Traktoren und Maschinen wollen Niedersachsens Bauern zeigen, wie stark die neue Südlink-Trasse ihre Flächen beansprucht.

Bild auf Agrarheute.com
Tierschutz Scharfe Kritik an Greenpeace Kampagne gegen Schweinehalter

Auf scharfe Kritik stößt das Rechtsgutachten von Greenpeace zur Schweinehaltung. ISN und Bauernverband werten das Gutachten als Stimmungsmache.

Bild auf Agrarheute.com
Saatgutrecht Saatgutaufbereiter muss Kundendaten der Treuhand melden

Nach einem BGH-Urteil müssen Unternehmen, die Saatgut aufbereiten, Kundendaten der Saatgut-Treuhand melden. Für die IG Nachbau schafft das Urteil keine Klarheit.

Bild auf Agrarheute.com
Agrarrecht BGH: Pächter haftet für Ackerstatus

Haben Sie Flächen mit Ackerstatus gepachtet, müssen Sie dafür sorgen, dass der Status erhalten bleibt, sonst kann der Verpächter Schadenersatz verlangen.

Agrarlandschaft in Niedersachsen
Bodenmarkt Niedersachsen plant verfassungswidrige Bodenpreisbremse

Der Gesetzentwurf der niedersächsischen Landesregierung für eine Pacht- und Bodenpreisbremse ist verfassungswidrig. Zu diesem Schluss kommt ein Rechtsgutachten.

Bild auf Agrarheute.com
Recht Auch in Niedersachsen dürfen Verbände klagen

Die ISN sieht das beschlossene Verbandsklagerecht in Niedersachsen sehr kritisch. Baden-Württemberg gesteht Peta kein Klagerecht zu.

Bild auf Agrarheute.com
Netzbausbau Höhere Entschädigungen für Erdkabel nötig

Die betroffenen Landesbauernverbände sprechen sich bei den geplanten Netzausbauprojekten wie SüdLink, SüdostLink und A-Nord für wiederkehrende Entschädigungen aus.

Bild auf Agrarheute.com
Energiewende Thüringer Bauern akzeptieren Trassenpläne nicht

Die geplante Stromtrasse durch Thüringen sorgt für viel Ärger. Der dortige Bauernverband ruft zum Widerstand auf.

Bild auf Agrarheute.com
Bodenrecht Grundstücksrecht: Die Länder müssen handeln

Die Bundeseländer sind aufgefordert, Schwachstellen und Umgehungstatbestände im Grundstücksverkehrsgesetz abzustellen.

Maria Noichl, EU-Abgeordnete (SPD)
Direktzahlungen Noichl will Betriebsprämien stärker umverteilen

Die EU-Abgeordnete Maria Noichl (SPD) macht sich für eine Kappung der Direktzahlungen und eine höhere Umverteilung auf kleinere Betriebe stark.

Bild auf Agrarheute.com
Direktvermarktung Nährwerte: Ausnahme für Direktvermarkter

Ab Mitte Dezember gelten neue Vorschriften für die Kennzeichnung von Lebensmitteln. Nährwerttabellen sind dann Pflicht, nur nicht für Direktvermarkter.

Bild auf Agrarheute.com
Cross Compliance Brüssel muss bei Kontrollen nachbessern

Deutlichen Nachbesserungsbedarf sieht der Europäische Rechnungshof (EuRH) bei der Umsetzung der Cross-Compliance-Vorschriften.

Bild auf Agrarheute.com
Recht Mindestlohn: Landwirte müssen keine Arbeitszeiten aufschreiben

Das OLG Hamm bringt für Landwirte einen deutlichen Büroratieabbau beim Mindestlohn. Arbeitsministerin Nahles muss nun die Urteil umsetzen, fordert der Berufsstand.

Bild auf Agrarheute.com
Leitungsbau Höhere Schäden durch Erdkabel

Beim Verlegen von Erdkabenln auf den geplanten Leitungstrassen der Netzbetreiber können für die Bauern höhere Schäden entstehen, warnt der Bayerische Bauernverband.

Bild auf Agrarheute.com
Leitungsbau Für Erdkabel höhere Entschädigung nötig

Planen Netzbetreiber Erdkabel, müssen sie den Bauern höhere Entschädigungen zahlen, fordert der Berufstand.

Bild auf Agrarheute.com
Privilegierung Bayern-SPD will Massentierhaltung einschränken

Die SPD erhöht den Druck beim Kampf gegen industrielle Massentierhaltung.

Bild auf Agrarheute.com
Stallbau Privilegierung nicht einschränken

Der Berufsstand warnt Umweltministerin Hendricks davor, mit einem Einschränken der Privilegierung Wahlkampf zu machen.

Bild auf Agrarheute.com
Direktzahlungen Bayern: Widerspruchsfrist endet am 20. Juli

Bayern hat erst jetzt die Betragsbescheide über die Direktzahlungen an Landwirte verschickt, allerdings mit Ausstellungsdatum, die weit zurückliegen.

Bild auf Agrarheute.com
Umwerltrecht Unnötigen Rechtstreit verhindern

Der Bund muss deutlich gegen Missbräuche des Umweltrechts vorgehen. Sonst werden Landwirte bei Stallbauten zu stark benachteiligt.

Bild auf Agrarheute.com
Wettbwerbsrecht Lücken schnell schließen

Ein Rechtsgutachten deckt Lücken im Kartellrecht auf, die sich nachteilig für Landwirte auswirken. DBV-Präsident Rukwied fordert die Politik zum Handeln auf.

Bild auf Agrarheute.com
Smart Farming Mangelhafter Datenschutz

Landwirtschaft 4.0 birgt immense Vorteile für den Landwirt und die Umwelt – doch momentan behindern ungelöste Fragen zum Datenschutz eine umfassendere Nutzung.

Bild auf Agrarheute.com
Glyphosat Bundestag spricht sich für Zulassung aus

Der Bundestag lehnte den Antrag der Grünen ab, die voereilige Neuzulassung von Glyphosat zu stoppen.