Bild auf Agrarheute.com
Prognose Schweine Tendenz bis 05.05.2017: steigend

Mit der Aussicht auf ungekürzte Schlachtwochen dürften die Schweine bis Ende April eher knapp sein. Die EU-Exporte liegen über Vorjahr.

Bild auf Agrarheute.com
Molkerei Molkerei Hohenlohe zahlte überdurchschnittliches Milchgeld

Die Molkerei Hohenlohe eG ist gut in das neue Jahr gestartet. Geschäftsführer Boschet ist beim Milchpreis optimistisch.

Omira Milchprodukte
Molkerei Omira sucht einen neuen Partner

Trotz hartem Sanierungskurs kommt die Omira GmbH nicht richtig vom Fleck. Nun könnte die Ravensburger Molkerei einen neuen Partner bekommen.

Bild auf Agrarheute.com
Milchmarkt Schwächere Pulverpreise lassen Rohstoffwert sinken

Obwohl der Kieler Rohstoffwert im April leicht schwächer war, sollte die Verwertung von Butter und Magermilchpulver in den nächsten Wochen wieder besser werden.

Markus Stüttgen und Christoph Kempkes
Agrarhandel RWZ Rhein-Main schreibt wegen Umbau rote Zahlen

Die RWZ Rhein-Main hat das Geschäftsjahr 2016 einigermaßen zufriedenstellend abgeschlossen. 2017 soll die Restrukturierung erste positive Effekte erbringen.

Bild auf Agrarheute.com
Düngermarkt N-Dünger: Preisrutsch nicht zu Ende

In der zweiten Aprilhälfte sind die Weltmarktpreise für Harnstoff und andere Stickstoffdünger nochmals überraschend deutlich zurückgegangen.

Bild auf Agrarheute.com
Agrarhandel Chef-Wechsel bei Ceravis AG

Die Ceravis AG, ein Beteiligungsunternehmen der Agravis Raiffeisen AG, hat offenbar größere Pobleme. Jetzt soll ein neuer Chef das Unternehmen flott machen.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Milch Tendenz bis 03.05.2017: stabil

Wie zu hören ist, haben die Molkereien die Preise für abgepackte Butter erhöhen können. Über die Abschlüsse bei Trinkmilch gibt es noch Spekulationen.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Rapsschrot Tendenz bis 03.05.2017: fallend

Der vorösterliche Preisanstieg bei Rapsschrot hat sich wieder verflüchtigt. Das Eiweißfuttermittel ist wieder günstiger zu haben.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Sojaschrot Tendenz bis 04.05.2017: fallend

Obwohl die brasilianischen Landwirte ihre Sojabohnen zurückhalten, ist die Versorungslage mit Sojaschrot bei uns gut.

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer mit einem Weidemilch-Schild auf der Weide
Milchvermarktung Ammerland setzt auf Weidemilch

Die Molkerei Ammerland nutzt als erste Molkerei das neue Label "Pro Weideland". Weitere Molkereien sollen auch Interesse am Label haben.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Ferkel Tendenz bis 03.05.2017: stabil

Obwohl Ende April der Schweinemarkt gut läuft, scheint am Ferkelmarkt die Luft raus zu sein.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Futterweizen Tendenz bis 03.05.2017: stabil

Die jüngsten Niederschläge in Europa haben die Diskussionen um Trockenheit zunächst beendet. Doch die Kältewelle verzögert das Wachstum.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Futtermais Tendenz bis 03.05.2017: schwächer

In den USA kommen die Landwirte mit der Maisaussaat gut voran. Möglicherweise säen sie doch mehr als erwartet aus.

Rapsblüte mit Schnee bedeckt
EU-Marsbericht Zu viel Frost und zu wenig Regen

Der neue Mars-Bericht der EU zeigt, dass in einigen Regionen Regen fehlt. Zusätzlich sorgt die kühle Witterung für Unsicherheiten vor allem beim Raps.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Raps Tendenz bis 03.05.2017: steigend

Bei erneut schwächeren Preisen und vor der US-Schätzung ist Stille am Rapsmarkt angesagt.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Jungbullen Tendenz bis 03.05.2017: steigend

Kurz vor Ostern sind Jungbullen nicht mehr so dringend gesucht.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Roggen Tendenz bis 03.05.2017: steigend

Die knappe Roggenversorgung in manchen Regionen wirkt sich nun aus. Die Preise steigen zum Beispiel in Niedersachsen kräftig.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Kühe Tendenz bis 03.05.2017: stabil

Zumindest offiziell bleiben die Preise für Altkühe stabil. Unter Hand scheint es aber mehr Geld zu geben.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Mais Tendenz bis 03.05.2017: schwächer

In den USA kommen die Landwirte mit der Maisaussaat gut voran. Möglicherweise säen sie doch mehr als erwartet aus.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Weizen Tendenz bis 03.05.2017: stabil

Die jüngsten Niederschläge in Europa haben die Diskussionen um Trockenheit zunächst beendet. Doch die Kältewelle verzögert das Wachstum.

Landwirt im Milchviehstall
Herkunft Bayerns Milcherzeuger sind für obligatorische Kennzeichnung

Kehrtwende: Bayerns Milcherzeuger fordern nun auch für Deutschland die obligatorische Herkunftskennzeichnung. Lange Zeit waren sie dagegen.

Familienbild mit Clemens Tönnies
Schlachtunternehmen Neue Führungsstruktur bei Tönnies

Die Tönnies-Gruppe hat sich neu geordnet und damit den jahrlangen Familienstreit beigelegt. Nun müssen Kartellbehörden noch zustimmen.

Biodiesel
Biokraftstoffe Exportboom für deutschen Biodiesel

Im vergangenen Jahr hat Deutschland deutlich mehr Biodiesel exportiert, vor allem in die Niederlande und nach Polen.