Login
Milchgipfel

Gummistiefeln als Protest

von am
30.05.2016

Der BDM stellt hunderte leere Gummistiefel als Protest vor dem Brandenburger Tor vor.

Laut BDM stellten Landwirte 8000 Stiefel in Berlin ab. © BDM

Hunderte leere Gummistiefel und Arbeitsschuhe vor dem Brandenburger Tor werden heute, am 30. Mai 2016, laut Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM)  verdeutlichen, dass beim Milchgipfel Beratungen über die Köpfe und erklärten Positionen der Milchviehhalter und auch der Länderagrarminister hinweg erfolgen. Inmitten der leeren Stiefeln wird von 10 bis 11 Uhr ein Solidaritätstreffen zwischen Vertretern der Milchbauern und der Länderagrarminister stattfinden. 

„Wir haben uns ganz bewusst gegen eine Demonstration mit tausenden Milchviehhaltern und für diese stillere Aktion mit nur ein paar Delegationen von Milchbauern entschieden“, erklärt BDM-Vorsitzender Romuald Schaber. „Sie zeigt viel deutlicher, dass die gegenwärtige Politik von Bundesminister Schmidt ins Leere läuft, bereits immensen Schaden angerichtet hat und viele Milchviehhalter schon nicht mehr erreicht. Wir sind nicht bereit, für diesen Gipfel eine „nette“ Kulisse zu liefern – nach dem Motto „Bauern protestieren in Berlin und erhalten Hilfe vom Minister“

Statt nach Berlin zu fahren, werden die Milchviehhalter am 31. Mai bundesweit dezentrale Aktionen durchführen und die Ergebnisse des Milchgipfels entsprechend aufgreifen.

Schmidt soll AMK-Beschlüsse umsetzen

Die Agrarministerinnen und Agrarminister der Länder haben in ihren Beschlüssen der Frühjahrsagrarministerkonferenz einen deutlichen und richtungsweisenden Weg vorgegeben: Die Marktbeteiligten sollen die Möglichkeit erhalten, die Milchmenge eigenverantwortlich zu reduzieren. Unterstützt werden soll dies mit staatlichen Bonuszahlungen.

Der Bund wurde aufgefordert, die Finanzmittel dafür bereitzustellen bzw. diese auf EU-Ebene einzuwerben. Auch eine entschädigungslose Mengenreduzierung nach Artikel 221 GMO mit staatlichen Sanktionen soll folgen, wenn diese freiwilligen Maßnahmen keine spürbare Marktentlastung bringen. Die Milchviehhalter des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. fordern die konsequente Umsetzung dieser Beschlüsse.

Auch interessant