Bild auf Agrarheute.com
Prognose Ferkel Tendenz bis 22.08.2017: stabil

Der Ferkelmarkt bleibt im August ausgeglichen.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Jungbullen Tendenz bis 22.08.2017: steigend

Bis Mitte August scheint das Bullenangebot für die vorhandende Nachfrage nicht auszureichen.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Kühe Tendenz bis 22.08.2017: steigend

Das leicht höhere Kuhangebot reicht für die Nachfrage nur knapp.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinefleisch GVO-freies Schweinefleisch bei Lidl und Netto

Vor allem Discounter wie Netto und Lidl werben jetzt mit GVO-freiem Schweinefleisch. Die ISN sieht die Entwicklung kritisch.

Bild auf Agrarheute.com
Viehvermarktung VVG Oberbayern eröffnet neue Kälbersammelstelle

Mit der Eröffnung der neuen Kälbersammelstelle will die Viehvermarktungsgenossenschaft Oberbayern-Schwaben neue Standards setzen.

Milchlieferung
Milchpreisvergleich Milchpreis: Deutsche Molkereien holen auf

Deutsche Molkereien schneiden im internationalen Milchpreisvergleich des niederländischen Bauernverbandes (LTO) wieder besser ab.

Bild auf Agrarheute.com
Eierskandal Fipronil: Bauernverband kritisiert ALDI wegen Eierauslistung scharf

Laut Bauernverband hat ALDI mit der Auslistung aller Eier völlig überzogen reagiert.

Bild auf Agrarheute.com
Agrarexport Schweinefleisch: EU-Exporte hinken hinterher

Die EU konnte im Mai deutlich weniger Schweinefleisch in Drittländer absetzen als im vergangenen Jahr. Der Rückstand zum Vorjahr wird immer größer.

Bild auf Agrarheute.com
Schlachtbranche Vion kauft in Bayern Wurstbetriebe wieder zurück

Vion Food setzt wieder auf Wurst und erwirbt in Bayern die insolvente Nocker-Gruppe.

Bild auf Agrarheute.com
Agrarexport Freihandelsabkommen mit Japan ist fast besiegelt

Das Handelsabkommen zwischen der EU und Japan scheint kurz vor dem Abschluss. Für die deutsche Agrarbranche könnte das Abkommen Vorteile bringen.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinemarkt Schweinefleischexporte laufen schlechter

Die Kaufzurückhaltung Chinas hat erstmals seit langem wieder zu rückläufigen Schweinefleischexporten der Europäischen Union geführt.

Bild auf Agrarheute.com
Viehbestand Deutlich weniger Mastschweine

Die Statistiker des Wiesbadeners Bundesamtes haben deutlich weniger Mastschweine gezählt als noch vor einem halben Jahr.

Bild auf Agrarheute.com
Wettbewerbsrecht Kartellamt gehen Millionen Bußgelder flöten

Das Bundeskartellamt muss im Wurstkartell auf weitere Bußgelder verzichten, da die Unternehmen eine Gesetzeslücke nutzen konnten.

Bild auf Agrarheute.com
Schlachtindustrie Tönnies will in Russland und Serbien weiter wachsen

Das Schlachtunternehmen Tönnies arbeitet stetig weiter an seinem Expansionskurs. Aktuell plant Tönnies unter anderem den Bau eines Schlachthofes in Russland.

Bild auf Agrarheute.com
Molkerei Omira: Keine Entlastung für Geschäftsführer

Die Omira-Gesellschafter haben ihren Geschäftsführer Ralph Wonnemann für das Geschäftsjahr 2016 die Entlastung verweigert.

Bild auf Agrarheute.com
Schlachtunternehmen Tönnies und Goldschmaus dürfen wieder nach China exportieren

Die beiden deutschen Schlachtunterunternehmen Tönnies und Böseler Goldschmaus dürfen wieder Schweinefleisch nach China liefern.

Schweinefleisch im Supermarkt
Tierwohl Schmidt spricht sich gegen Fleischsteuer aus

Bundesagrarminister Christian Schmidt hat sich auf dem Evangelischen Kirchentag gegen eine Abgabe auf Fleisch ausgesprochen.

Bild auf Agrarheute.com
Brexit Brexit dämpft EU-Schweinefleischexporte

Nach dem Brexit werden die Briten weniger Schweinefleisch aus der EU einführen, so die ersten Prognosen.

Tierwohllabel auf dänischem Schweinefleisch
Tierwohl Dänisches Schweinefleisch hat nun Herz

In Dänemark können Verbraucher bereits Schweinefleisch mit dem neuen Tierwohl-Label zu kaufen.

Bild auf Agrarheute.com
Milchmarkt Endlich Lösung für Pulverbestände finden

Deutsche und französische Agrarverbände betonten beim Milchgipfel, dass die Milchmarktordnung weiter entwickelt werden muss.

Bild auf Agrarheute.com
Schlachtindustrie Westfleisch rechnet in Gelsenkirchen auch nach AutoFOM-MFA ab

Weil Schlachtschweine derzeit knapp sind, versucht die Westfleisch nun auch fleischärmere Schweine mit AutoFOM-MFA in den Schlachthof Gelsenkirchen zu locken.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Nutzkälber Tendenz bis 30.05.2017: steigend

Mitte Mai ist die Nachfrage nach Nutzkälbern recht unterschiedlich.

Vegetarische Wurst
Fleischproduktion Veggie-Schnitzel und Veggie-Wurst finden weniger Käufer

Während Greenpeace die Schweinehaltung in Deutschland verbieten lassen will, sprechen die Verbraucher eine andere Sprache. Wurstimitate finden immer weniger Käufer.

Schweine und Geldscheine
Schalchtindustrie Danish Crown: Zusatzprämie für mehr Schweine

Um die Schweinemast in Dänemark anzukurbeln und die eigene Rohstoffbasis abzusichern, wird der Schlachtkonzern Danish Crown eine Prämie zahlen.