Bild auf Agrarheute.com
Prognose Ferkel Tendenz bis 03.05.2017: stabil

Obwohl Ende April der Schweinemarkt gut läuft, scheint am Ferkelmarkt die Luft raus zu sein.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Jungbullen Tendenz bis 03.05.2017: steigend

Kurz vor Ostern sind Jungbullen nicht mehr so dringend gesucht.

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Kühe Tendenz bis 03.05.2017: stabil

Zumindest offiziell bleiben die Preise für Altkühe stabil. Unter Hand scheint es aber mehr Geld zu geben.

Familienbild mit Clemens Tönnies
Schlachtunternehmen Neue Führungsstruktur bei Tönnies

Die Tönnies-Gruppe hat sich neu geordnet und damit den jahrlangen Familienstreit beigelegt. Nun müssen Kartellbehörden noch zustimmen.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinefleisch Brasilianer exportieren mehr Schweinefleisch

Trotz des Fleischskandals in Brasilien scheinen die Exporte an Schweinefleisch nicht gelitten zu haben, denn sie legten im ersten Quartal 2017 zu.

Bild auf Agrarheute.com
Tierwohl Schmidts Tierwohllabel ist undurchschaubar

Die Hauptgeschäftsführerin des Verbandes der Fleischwirtschaft (VDF), Dr. Heike Harstick kritisiert die mangelnde Transparenz des geplanten staatlichenTierwohllabels

Bild auf Agrarheute.com
Prognose Nutzkälber Tendenz bis 02.05.2017: steigend

Zumindest schwarzbunte Nutzkälber sind bis Mai gesucht und knapp. Dagegen werden Fleckviehkälber in den nächsten Wochen weniger gesucht sein.

Francis Kint, CEO von Vion Food
Schlachtbranche Vion macht mehr Gewinn

Vion hat im vergangenen Jahr wieder mehr Geld verdient. Die Vion Divisionen Beef und Food Service haben erneut solide Leistungen gezeigt. Doch der Konzern will mehr.

Bandfuetterung von Milchkuehen
Rindfleisch Zentraler Bündler für GVO-freies Kuhfleisch gefordert

Für das Vermarkten von GVO-freiem Rindfleisch sollte die Landwirtschaftliche Qualitätssicherung Baden-Württemberg GmbH (QSBW) die Bündlerfunktion übernehmen.

Logo Debra-group
Skandal Größter belgischer Schlachthof geschlossen

Wegen vermutlicher Tierschutzverletzungen hat Belgien seinen größten Schweineschlachthof erst einmal stillgelegt.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinemarkt Weniger Schweine in China

Die chinesischen Schweinebestände werden in diesem Jahr sinken, so die Prognosen.

Ein Mann hält ein Ferkel in der Hand
Vermarktung Fleischkrise: Nur zusammen schaffen wir das

Die jüngste Fleischkrise hat Schwäche in der Schweinebranche offen gelegt. Diese müssen angepackt werden, damit Schweinehalter besser gerüstet sind.

Rinderhälften hängen am Haken im Schlachthaus
Agrarexporte Brasiliens Fleischexporte brechen ein

Der Gammelfleischskandal in Brasilien trifft die dortige Fleischwirtschaft hart. Die Export brechen ein. Das könnte Chancen für EU-Fleischexporte bieten.

Bild auf Agrarheute.com
Schlachtbranche Geringes Wachstum bei Tönnies und Vion

Das ISN-Schlachthofranking 2016 zeigt, dass die führenden Schweineschlachter in Deutschland kaum noch zulegen konnten. Dafür passiert viel auf den hinteren Plätzen.

Chinesische Fahne im Wind
Fleischmarkt China stoppt Fleischeinfuhren aus Brasilien

Der Fleischskandal in Brasilien kann für deutsche Fleischexporte Vorteile bringen. So haben einige Länder die Einfuhren aus Brasilien gestoppt.

Bild auf Agrarheute.com
Agrarexport Schweineexporte boomen auch 2017

In den ersten vier Wochen 2017 konnte die EU deutlich mehr Schweinefleisch verkaufen als im Januar 2017.

Bild auf Agrarheute.com
Rindfleischmarkt Mehr Rindfleisch drückt auf Preise

In der Europäischen Union wird die Rindfleischproduktion 2017 das vierte Jahr in Folge wachsen. Bei den Rindfleischpreisen erwartet die Kommission einen Rückgang.

Werksschließung Zeven
Vion-Schlachthof Zeven Aus für Zeven bringt höhere Transportkosten

Die Schließung des Vion-Schlachthofes bringt auch höhere Transportkosten für die Landwirte mit sich.

Vion schließt Schlachthof Zeven
Schlachthof Vion macht Standort Zeven dicht

Fleischproduzent Vion schließt seinen Schlachthof in Zeven (Rotenburg/Wümme). Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten erfuhren gestern Mittag von der Werksschließung.

Bild auf Agrarheute.com
Schlachtbranche Vion führt neue Liefer- und Preismodelle ein

Mit seinem neuen Liefermodellen sieht Vion Pork, ein Teil der Vion Food Group, eine neue Perspektive für niederländische Schweinehalter.

Logo Vogler Fleisch
Schlachtbranche Vogler Fleisch findet Investor für Standort Laatzen

Das insolvente Schlachtunternehmen Vogler Fleisch hat einen neuen Betreiber für den Standort Laatzen gefunden.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinemarkt Spanische Schweinehalter stocken weiter auf

Die spanischen Schweinebauern haben ihre Tierbestände weiter aufgestockt und erreichen neue Rekordhöhen.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinemarkt China: Deutsche Schlachter verlieren Zulassung für Export

Zwei deutsche Schlachtunternehmen, darunter auch Tönnies, dürfen vorübergehend kein Schweinefleisch nach China liefern.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinemarkt Bis Jahresmitte gute Schweinepreise zu erwarten

In der ersten Jahreshälfte könnten die Schweinepreise in der EU freundlich tendieren.