Login
 
Mastschweine in Mastschweinebucht
Schweinebestand

Schweine: EU-Bestände nehmen wieder zu

Aufgrund der besseren Preise halten EU-Landwirte wieder mehr Schweine. Die Entwicklung ist aber regional unterschiedlich.

Schweine in Freilandhaltung
Schlachtbranche

Danish Crown investiert in britische Freiland-Schweine

Der dänische Schlachtkonzern Danish Crown (DC) baut sein Engagement in Großbritannien weiter aus.

Mastschweine im Stall
Schweinefleisch

Spanier erzeugen erstmals weniger Schweinefleisch

In Spanien scheint die Schweinefleischproduktion an Grenzen zu stoßen. Im 1. Halbjahr 2017 ist sie erstmals seit Jahren gesunken.

Schweinefleisch

GVO-freies Schweinefleisch bei Lidl und Netto

Vor allem Discounter wie Netto und Lidl werben jetzt mit GVO-freiem Schweinefleisch. Die ISN sieht die Entwicklung kritisch.

Agrarexport

Schweinefleisch: EU-Exporte hinken hinterher

Die EU konnte im Mai deutlich weniger Schweinefleisch in Drittländer absetzen als im vergangenen Jahr. Der Rückstand zum Vorjahr wird immer größer.

Schweinemarkt

Schweinefleischexporte laufen schlechter

Die Kaufzurückhaltung Chinas hat erstmals seit langem wieder zu rückläufigen Schweinefleischexporten der Europäischen Union geführt.

Viehbestand

Deutlich weniger Mastschweine

Die Statistiker des Wiesbadeners Bundesamtes haben deutlich weniger Mastschweine gezählt als noch vor einem halben Jahr.

Werksgebäude des Unternehmens Tönnies
Schlachtunternehmen

Tönnies und Goldschmaus dürfen wieder nach China exportieren

Die beiden deutschen Schlachtunterunternehmen Tönnies und Böseler Goldschmaus dürfen wieder Schweinefleisch nach China liefern.

Brexit

Brexit dämpft EU-Schweinefleischexporte

Nach dem Brexit werden die Briten weniger Schweinefleisch aus der EU einführen, so die ersten Prognosen.

 
Tierwohllabel auf dänischem Schweinefleisch
Tierwohl

Dänisches Schweinefleisch hat nun Herz

In Dänemark können Verbraucher bereits Schweinefleisch mit dem neuen Tierwohl-Label zu kaufen.

Schlachtindustrie

Westfleisch rechnet in Gelsenkirchen auch nach AutoFOM-MFA ab

Weil Schlachtschweine derzeit knapp sind, versucht die Westfleisch nun auch fleischärmere Schweine mit AutoFOM-MFA in den Schlachthof Gelsenkirchen zu locken.

Schweine und Geldscheine
Schalchtindustrie

Danish Crown: Zusatzprämie für mehr Schweine

Um die Schweinemast in Dänemark anzukurbeln und die eigene Rohstoffbasis abzusichern, wird der Schlachtkonzern Danish Crown eine Prämie zahlen.

Schweinefleisch

Brasilianer exportieren mehr Schweinefleisch

Trotz des Fleischskandals in Brasilien scheinen die Exporte an Schweinefleisch nicht gelitten zu haben, denn sie legten im ersten Quartal 2017 zu.

Logo Debra-group
Skandal

Größter belgischer Schlachthof geschlossen

Wegen vermutlicher Tierschutzverletzungen hat Belgien seinen größten Schweineschlachthof erst einmal stillgelegt.

Schweinemarkt

Weniger Schweine in China

Die chinesischen Schweinebestände werden in diesem Jahr sinken, so die Prognosen.

Ein Mann hält ein Ferkel in der Hand
Vermarktung

Fleischkrise: Nur zusammen schaffen wir das

Die jüngste Fleischkrise hat Schwäche in der Schweinebranche offen gelegt. Diese müssen angepackt werden, damit Schweinehalter besser gerüstet sind.

Schlachtbranche

Geringes Wachstum bei Tönnies und Vion

Das ISN-Schlachthofranking 2016 zeigt, dass die führenden Schweineschlachter in Deutschland kaum noch zulegen konnten. Dafür passiert viel auf den hinteren Plätzen.

Agrarexport

Schweineexporte boomen auch 2017

In den ersten vier Wochen 2017 konnte die EU deutlich mehr Schweinefleisch verkaufen als im Januar 2017.

Schlachtbranche

Vion führt neue Liefer- und Preismodelle ein

Mit seinem neuen Liefermodellen sieht Vion Pork, ein Teil der Vion Food Group, eine neue Perspektive für niederländische Schweinehalter.