Login
dlz-Aktuell

Marktkrise: EU-Sondergipfel der Agrarminister

von , am
27.07.2015

Wegen der Krise des EU-Milchmarkts soll am 7. September 2015 in Brüssel ein Sonderagrarrat tagen.

Die schlechte Lage der europäischen Bauern erreicht aufgrund der andauernden Proteste in Frankreich ihren Höhepunkt. Die europäischen Landwirtschaftsminister stehen unter Druck. Daher findet am 7. September 2015 ein Krisentreffen in Brüssel statt, wie das Agrarische Informationszentrum (AIZ) berichtet. Eine zentrale Forderung Frankreichs ist ein höherer Interventionspreis für Butter und Magermilchpulver. Das fordern in Deutschland unter anderem auch Bayerns Agrarminister Brunner und der Deutsche Bauernverband.
 
Außerdem werden EU-weit marktstabilisierende Maßnahmen gefordert, um dem fortlaufenden Preisverfall entgegenzuwirken. Neben der Milch sollen auch die Entwicklungen auf den Märkten für Schweinefleisch, Obst und Gemüse besprochen werden.
Auch interessant