Login
dlz-Aktuell

Mehr Schweine in der EU erwartet

© landpixel
von , am
30.09.2014

© landpixel
Die Schweinebeständ in der EU wachsen. Das geht aus den aktuellen Daten des Statischen Amtes der Europäischen Union (Eurostat) hervor. [[mehr]]
 
Demnach ist nach den bisher vorliegenden Meldungen aus 13 Ländern im Mai/Juni 2014 der Schweinebestand gegenüber dem Vorjahr um rund 1,5 Millionen Tiere oder 1,1 Prozent auf 131,6 Millionen Schweine gewachsen. Dabei hat vor allem die Zahl der Ferkel unter 20 kg überdurchschnittlich stark um 1,9 Prozent auf gut 40 Millionen Stück zugenommen.
 

Mehr Sauen im Stall

Zugenommen hat auch der Sauenbestand in der EU. Laut EU-Statistik stehen inzwischen gegenüber der Vorjahreserhebung im Frühjahr 2013 mit gut 11 Mio. Zuchstauen rund 90.000 Stück oder 0,8 Prozent mher Tiere im Stall. Sollten sich die teilweise noch vorläufigen Angaben bestätigen, dürfte sich angesichts der weiter wachsenden Produktivität in der Ferkelerzeugung das Schweineangebot in der EU mittelfristig erhöhen.

Weitere ausführliche Analysen, aktuelle Prognosen und Preise für Schlachtschweine und Ferkel finden Sie in unserem Exklusivservice "marktkompass plus". Für dlz-Abonnenten ist dieser Service kostenlos. Sie müssen sich nur mit Ihrer Kundennummer registrieren.  
Auch interessant