Login
dlz-Aktuell

Milchquote: Überlieferung sinkt leicht

von , am
23.12.2014

© Werkbild
Da die Milchbauern ihre Milchanlieferungen leicht senkten, ist die Überlieferung in den ersten acht Monaten des Milchwirtschafts-jahres leicht gesunken.[[mehr]]
 
Das geht aus der neuen Hochrechnung der AMI/ZMB hervor. Danach betrug die Überlieferung der fettkorrigierten Mengen 3,1 Prozent. Bis Ende November betrug damit die Quotenausnutzung 4,5 Prozent. Das sind 0,1 Prozentpunkte weniger als einen Monat zuvor.
 
Im Dezember lagen die Milchanlieferungen nch vorläufigen Daten nur noch leicht über Vorjahr. Trotzdem reicht das bisherige Bremsmannöver nicht aus, um die drohende Superabgabe merklich zu senken. Derzeit sind noch bis zu 20 Cent/kg möglich, da der Saldierungssatz auf Bundesebene möglicherweise geringer sein werden. Weitere Rückgänge in der Milchanlieferung würden jedoch nicht nur den Milchmarkt entlasten, sondern auch die Höhe der Strafzahlungen mindern.
 
Da bei der letzten Milchquotenbörse viele Restmengen verkauft wurden, schwindet bei vielen Molkereien der Spielraum für die Saldierung. Fragen Sie daher bei Ihrer Molkerei nach, mit welcher Molkereisaldierung Sie rechnen können.           
 
     
Auch interessant