Landwirt steht am Güllefass
Düngung Düngeverordnung: Das müssen Sie beim Phosphat beachten

Die geplanten Verschärfungen zum Phosphateinsatz betreffen besonders den Maisanbau in Veredlungsregionen. Wir fassen die wesentlichen Knackpunkte zusammen.

Bild auf Agrarheute.com
Düngung Neues Düngerecht bringt hohe Auflagen

Nachdem der Bundestag das Düngegesetz verabschiedet hat, herrscht nun Klarheit für die Landwirte. Leider kommt auch wieder mehr Bürokratie auf sie zu.

Bild auf Agrarheute.com
Onlineumfrage Wie funktioniert Bodenschutz auf Ihrem Betrieb?

Wie verändert sich der Boden in Struktur und Funktion durch die Bewirtschaftung? Dem gehen Wissenschaftler des Thünen-Instituts (TI) in einer Umfrage nach.

Bild auf Agrarheute.com
Düngerecht Wirtschaftsdünger: Bilanz für Betriebe ab 30 ha nötig

Bei der Düngeverordnung ist nun ein Kompromiss gefunden. Bis Mitte Februar könnte der Bundestag die Novelle verabschieden.

Logo von Demonet Er
Leguminosen DemoNet Erbse Bohne

Rund 75 Demonstrationsbetriebe in Deutschland zeigen, wie Anbau und Wertschöpfung der Leguminosen gelingen.

Gebeiztes Getreidesaatgut in einer Hand
Getreidekrankheiten Fungizide auf Beize abstimmen

Bringe Carboxamide eher Vor- oder Nachteile im Vergleich zur Standardbeize? Wie ist die Empfehlung zu bewerten, die Wirkstoffgruppe nur einmal einzusetzen?

Weizenähre mit Fusariumpilz
Getreidekrankheiten Checkliste: Fusarium zuverlässig vermeiden

2016 sorgten Fusariumpilze erneut dafür, dass mancher Weizen nicht für Mühle oder Trog geeignet waren. Der DON-Gehalt war vielfach zu hoch. Hier unsere Praxistipps.

Bild auf Agrarheute.com
Krankheitsbekämpfung Fungizide im Wintergetreide: Resistenzen im Blick

Resistenzen nehmen auch bei fungiziden Wirkstoffen zu. Wie gut wirken Azole, Strobilurine und Carboxamide noch gegen Rost, Fusarium, Septoria und Co?

Wilhelm Priesmeier
Düngeverordnung Düngerecht: Priesmeier wettert gegen Entwürfe

Die Verabschiedung der Düngeverordnung könnte sich verschieben, droht Dr. Wilhelm Priesmeier, agrarpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

Bild auf Agrarheute.com
Umweltschutz Eine Pflanzenschutzsteuer bringt nichts

Eine Pflanzenschutzsteuer verteuert nur unnötig die Produktion, wird aber den Einsatz von Pflanzenschutzmittel nicht verringern, so Prof. Mußhoff, Uni Göttingen.

Maissilage in Hand
dlz-Sortenratgeber Landessortenversuche: Die besten Maissorten aus allen Regionen

Das vergangene Jahr brachte Maiserträge von sehr gut bis sehr schlecht. Wir zeigen, wie die Maissorten in den offiziellen Landessorten abgeschnitten haben.

Bild auf Agrarheute.com
Düngeverordnung Auch Hendricks ist schuld an Verzögerungen

Der Deutsche Bauernverband drängt darauf, dass die Düngeverordnung endlich verabschiedet wird.

Dreieckssaat von Zuckerrüben
Rübensaat Engere Saatreihen bei Zuckerrüben

Seit Jahrzehnten gibt es im Zuckerrübenanbau 45 und 50 cm ­Reihenabstand. Neue Versuche zeigen, dass sich der Ertrag bei engeren Reihen deutlich steigern lässt.

Gülleausbringung auf Gerstenfeld
Sommerungen Braugerste profitiert von Düngereform

Sommergerste als Marktfrucht wurde durch starke Winterungen in eine Nische gedrängt. Die Düngeverordnung könnte aber einen Aufschwung für Braugerste bieten.

Neueste Bildergalerien
Bild auf Agrarheute.com
Nitrat Weniger Nitrat im Grundwasser

Der aktuelle Nitratbericht zeigt: Die Belastung im Grundwasser und Oberflächengewässer sinkt. Das ist auch ein Erfolg der Landwirte.

Sojaschrot verladen
Gentechnik Richter stärken EU-Sicherheitsbewertungen

Bei der Zulassung von gentechnisch veränderten Sojabohnen hat die EU richtig gehandelt, urteilt das Gericht der Europäischen Union.

Die ersten Ökofeldtage finden 2017 bei Kassel statt.
Premiere Öko-Feldtage 2017 bei Kassel

Am 21. und 22. Juni 2017 finden die ersten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen bei Kassel statt.

Bild auf Agrarheute.com
Pflanzenschutzindustrie Monsanto-Aktionäre stimmen für Fusion

Die Aktionäre der Monsanto Company haben dem Zusammenschluss des Unternehmens mit einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Bayer AG zugestimmt.

Silphie als Untersaat in Mais
Energiepflanzen Silphie: Als Untersaat in Mais Erträge schon im ersten Jahr

Die Durchwachsene Silphie kann jetzt auch gesät statt wie bisher aufwendig gepflanzt werden. Das macht sie ökonomisch interessant, auch als Untersaat in Mais.

Landwirt befüllt Sämaschine mit Maissaatgut
Sortenführer Maissorten 2017: Die richtige Sorte nach Verwertungsrichtung

Jedes Jahr drängen viele neue Sorten auf den Markt. Die Händler stehen immer zeitiger mit Rabatten bei Ihnen auf dem Hof. Doch worauf kommt es bei der Sortenwahl an?

Bild auf Agrarheute.com
Düngeverordnung Jetzt zügig umsetzen

Nach der Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen der Verstöße gegen die EU-Nitratrichtlinie ist jetzt schnelles Handeln angesagt.

Maisaussaat
Gentechnik Kabinett billigt Gesetzentwurf für GVO-Anbauverbot

Die Bundesregierung hat nun die Neuregelung des Anbauverbots für Genpflanzen in Deutschland verabschiedet. Kritiker befürchten einen“Flickenteppich“.

Feldspritze bei Unkrautbehandlung in Zuckerrüben
Rübenzüchtung Herbizidtolerante Rüben ohne Gentechnik

Neue Sorten, die konventionell gezüchtet und tolerant gegen ALS-Hemmer sind, versprechen eine flexiblere Unkrautbekämpfung. Sie werden wohl 2018 bei uns angeboten.

Heuernte an der Aller
Naturschutz Artenschutz muss sich lohnen

Die Öffentlichkeit fordert mehr Anstrengungen für Biodiversität. Gleichzeitig zieht sich die Offizialberatung zurück. Warum engagieren sich Betriebe trotzdem?