Login

Pflanze - dlz agrarmagazin

Informationen und Entwicklungen zum Getreideanbau, Ernte, aktuellen Preisentwicklungen, Sorten, Bestandsführung, Pflanzenschutz und Düngung.

Düngung

Stoffstrombilanz: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Der Bundestrat könnte die Stoffstrombilanz spätestens im November verabschieden. Landwirte sollten sich daher frühzeitig um ihre Düngedaten kümmern.

Neueste Bildergalerien
Saatgut

Nachbau: Eigenes Saatgut erst auf Keimfähigkeit testen

Wer Getreide selber nachbauen möchte, sollte sein Saatgut in diesem Jahr unbedingt vorher auf Keimfähigkeit testen.

Herbizidmaßnahme im Wintergetreide
Unkrautbekämpfung

So vermeiden Sie Herbizidresistenzen

Resistenzen gefährden die Wirtschaftlichkeit im Wintergetreideanbau. Mit der richtigen Herbizidwahl und ackerbaulichen Maßnahmen können Sie entgegensteuern.

Gülle ausbringen mit Striptill
Wirtschaftdünger

Von Gülleflut kann keine Rede sein

Die aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes belegen, dass deutsche Landwirte sogar weniger Gülle als 2010 ausbringen.

Ein Mann betrachtet die geerntete Gerste
Getreideernte

Wintergerste: Alle Landessortenversuche auf einen Blick

Notreife Bestände im Nordwesten und gute Erträgen bei passenden Niederschlägen im Südosten. Bei uns finden Sie alle brandaktuellen LSV-Ergebnisse bundesweit.

Rapserdfloh auf einem Rapsblatt
Rapsaussaat

Rapsbeize Lumiposa: Landhandel importiert polnisches Saatgut

Mit Lumiposa steht eine insektizide Rapsbeize zur Verfügung, allerdings nur für Saatgut aus Polen. Wie stark wird die Ware wirklich in Deutschland nachgefragt?

 
Christoph von Breitenbuch
Ernte

Nach dem Hochwasser: Blick nach vorn

Letzte Woche sind Christoph von Breitenbuchs Flächen an der Leine regelrecht abgetaucht. Heute das Fazit: Wie geht es weiter? Wir haben ihn bei der Ernte erreicht.

Landwirt mit Tablet vor Mais
Bildergalerie

Dokumentieren und delegieren leicht gemacht

Digitale Schlagkarteien unterstützen den Landwirt in vielfältiger Weise. VitalFields präsentierte sein System jetzt auf einer Höfetour im Münsterland.

Keimlinge des Weizen-Junior-Cups im November 2013
Vermehrungsflächen

Weizen: Das sind die Spitzensorten

Der A-Weizen RGT Reform steht dieses Jahr auf über 7.000 ha Vermehrungsfläche. Hier die meist vermehrten Top-Sorten zur anstehenden Aussaat.

Andreas Reschke im Hybridgerstenfeld
Wintergerste

Hier rechnen sich Hybriden

Das Klostergut Meyendorf im Bördekreis ist mit guten Böden ausgestattet. Trotzdem nimmt Betriebsleiter Andreas Reschke auch Hybridsorten in die Fruchtfolge auf.

Andreas Reschke setzt auf Hybridgerste
Sortenwahl

Andreas Reschke aus Wanzleben setzt auf Hybridgerste

Das Klostergut Meyendorf im Bördekreis ist mit guten Böden ausgestattet. Trotzdem nimmt Betriebsleiter Andreas Reschke auch Hybridsorten in die Fruchtfolge auf.