Berater und Landwirt kontrollieren einen Sojabestand
Leguminosen Soja-Impfmittel: Diese funktionieren wirklich

Die richtige Impfung sichert das Wachstum der Sojabestände. Neue Präparate mit Flüssigformulierung ergänzen die Palette und versprechen viel. Hier der Praxischeck.

Waschbär
Biodiversität Zahl invasiver Arten steigt

Weltweit steigt die Anzahl gebietsfremder Arten. Sie sind eine Hauptursachen des Biodiversitätsverlusts. Mit einer App können Sie helfen, Einwanderer zu erfassen.

Knöllchenbakterien an einer Sojawurzel
Eiweißpflanzen Leguminosen bringen Vorteile

Körnerleguminosen gewinnen seit 2015 an Bedeutung. In der Fruchtfolge bringen sie viele ackerbauliche und wirtschaftliche Vorteile.

Bild auf Agrarheute.com
Onlineumfrage Wie funktioniert Bodenschutz auf Ihrem Betrieb?

Wie verändert sich der Boden in Struktur und Funktion durch die Bewirtschaftung? Dem gehen Wissenschaftler des Thünen-Instituts (TI) in einer Umfrage nach.

Logo von Demonet Er
Leguminosen DemoNet Erbse Bohne

Rund 75 Demonstrationsbetriebe in Deutschland zeigen, wie Anbau und Wertschöpfung der Leguminosen gelingen.

Die ersten Ökofeldtage finden 2017 bei Kassel statt.
Premiere Öko-Feldtage 2017 bei Kassel

Am 21. und 22. Juni 2017 finden die ersten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen bei Kassel statt.

Bild auf Agrarheute.com
Übernahme Bayer/Monsanto Deal ist besiegelt

Für umgerechnet knapp 60 Mrd. Euro konnte Bayer nun den US-Konzern Monsanto übernehmen.

Palmöl
Palmöl Heimisches Rapsöl mit Vorteilen

Der Umweltverband WWF hat untersucht, welche Folgen es für Deutschland hätte, Palmöl-Importe durch andere pflanzliche Öle zu ersetzen.

Bild auf Agrarheute.com
Ernte 2016 Enttäuschung auf ganzer Linie

Die Getreide- und Rapsernte fällt für die deutschen Bauern in diesem Jahr enttäuschend aus und bleibt deutlich hinter den Erwartungen zurück.

Bild auf Agrarheute.com
Ernte 2016 Ergebnisse lassen oft zu wünschen übrig

Nachdem die Ernte 2016 gut anlief wurde sie zwischenzeitlich oft vom Regen unterbrochen. Die bisherigen Ergebnisse beim Weizen sorgen oft für Unzufriedenheit.

Bild auf Agrarheute.com
Flächennutzung Weizen und Silomais dominieren

Auf knapp der Hälfte der Ackerflächen bauen deutsche Landwirte Weizen und Silomais an.

Bild auf Agrarheute.com
Ernte 2016 Enttäuschende Erträge, rückläufige Preise

Die deutschen Bauern sind über den geringen Erntefortschritt in den vergangenen Tagen und Wochen sehr besorgt.

Bild auf Agrarheute.com
Greening-Zwischenfrüchte Nutzung schon im Herbst zulassen

Winterfutter könnte in diesem Jahr knapp werden. Christian Schmidt soll sich dafür einsetzen, dass Greening-Zwischenfrüchte bereits im Herbst genutzt werden können.

Bild auf Agrarheute.com
Greening-Prämien QR-Code auf Produktsäcken hilft

Damit Landwirte die Nachweise über das richtige Saatgut für ökologische Vorrangflächen ohne großen Aufwand führen können, bietet die BayWa einen neuen Service an.

Bild auf Agrarheute.com
agriExperts-Umfrage Nutzen Sie das ISOBUS-System?

Nehmen Sie an der aktuellen agriEXPERTS Umfrage teil und gewinnen Sie.

Bild auf Agrarheute.com
Umweltgutachten DBV fürchtet Nachteile für Landwirte

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat Umweltministerin Hendricks sein Gutachten 2016 überreicht. DBV-Umweltbeauftragter Eberhard Hartelt übt Kritik.

Bild auf Agrarheute.com
Klimaschutz Nahrungserzeugung hat Vorrang

Die Pariser Einigung für ein neues Weltklimaabkommen stellt die Auswirkungen des Klimawandels auf die Ernährungssicherung und Landwirte deutlich heraus.

Bild auf Agrarheute.com
Patentrecht Keine Patente auf Pflanzen erteilen

Die Technische Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes hat entschieden, dass das vor mehr als zehn Jahren beantragte Patent auf die sogenannte „Schrumpeltomate“ mit verändertem Wortlaut endgültig erteilt werden soll.

Bild auf Agrarheute.com
Biodiversität Günstiger zu ermitteln als gedacht

Ein europäisches Agro-Biodiversitätsmonitoring ist mit wenig Aufwand machbar und würde nur einen kleinen Teil der EU-Agrarfördergelder in Anspruch nehmen.

Bild auf Agrarheute.com
Klimaschutz Landwirte dürfen nicht zu Sündenböcken werden

Bundesagrarminister Christian Schmidt macht auf der Klimaschutzkonferenz in Paris deutlich, dass auch Landwirte von den Klimaveränderungen hart betroffen sind.

Bild auf Agrarheute.com
Greening Tipps für Puffer- und Randstreifen

"Wir machen Greening“ – unter diesem Motto haben sieben Verbände aus Natur- und Gewässerschutz, Landwirtschaft und Jagd einen Flyer herausgegeben.

Bild auf Agrarheute.com
Gentechnik Schmidt verärgert Bundesländer

Den Vorwurf von Bundesagrarminister Schmidt, die Bundesländer seien beim Gentechnik-Anbauverbot zu inaktiv, wollen die Länder nicht auf sich sitzen lassen. Prompt kritisiert Bundestagsabgeordnete Harald Ebner, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen den Agrarminister scharf.

Bild auf Agrarheute.com
Gentechnik Bundesländer müssen beim Anbauverbot auch aktiv werden

Bundesagrarminister Schmidt hält an einem flächendeckenden Anbauverbot für grüne Gentechnik in Deutschland fest.

Bild auf Agrarheute.com
Grünland Mehr Grünland in Deutschland

In Deutschland gibt es wieder mehr Dauergrünland. Allerdings beklagen Landwirte noch immer die fehlende Rechtssicherheit.