Login
Onlineumfrage

Wie funktioniert Bodenschutz auf Ihrem Betrieb?

von , am
14.02.2017

Wie verändert sich der Boden in Struktur und Funktion durch die Bewirtschaftung? Dieser Frage gehen Wissenschaftler des Thünen-Instituts (TI) nach und befragen dazu bundesweit Landwirte.

Der Durchschnittspreis für einen Quadratmeter Ackerland ist im Landkreis Nienburg im Mittel 12 Prozent gestiegen. © Mühlhausen/landpixel

Im gemeinsamen Projekt "SoilAssist" vom TI, der Universität Kiel und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz wollen die Forscher herausfinden, wie der Stand beim technischen Bodenschutz in der Praxis heute schon ist. Wie kann es gelingen, negative Veränderungen frühzeitig zu erkennen und sie durch angepasste Bewirtschaftung zu vermeiden?

Auf den Ergebnissen der Umfrage aufbauend, wollen die Wissenschaftler ein Assistenzsystem für landwirtschaftliche Maschinen erarbeiten und konkrete Praxishilfen bereitstellen. Außerdem sollen aus den Erkenntnissen des Projekts und der Umfrage konkrete Vorschläge für die Politik erarbeitet werden.

Interessierte Praktiker können noch bis 31.3. online an der Umfrage teilnehmen: www.soilassist.de

Auch interessant