Login
dlz-Aktuell

Schwälbchen verdient mehr Geld

von , am
11.08.2015

Trotz der Milchkrise scheinen einige Molkereien noch gutes Geld zu verdienen, im Gegensatz zu den Milchbauern.

Die Schwälbchen Molkerei hat nach eigenen Angaben trotz des massiven Preisverfalls in der Branche ihren Gewinn im ersten Halbjahr 2015 deutlich gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern liege nach vorläufigen Zahlen bei 1,45 Mio. Euro, sagte Vorstandschef Günter Berz-List.
Nach den ersten sechs Monaten des Vorjahres hatten noch 300.000 Euro weniger in den Büchern gestanden. Für das Gesamtjahr rechnet der Manager mit einer Wiederholung des Ergebnisses aus dem Rekordjahr 2014. Schwälbchen hatte nach Krisenjahren mit roten Zahlen im vergangenen Jahr einen Überschuss von 2,57 Mio. Euro erzielt.
Auch interessant