Login
dlz-Aktuell

Südzucker-Vorstand geht

von , am
30.04.2015

© Südzucker
Die Südzucker AG, Mannheim, gibt bekannt, dass Dr. Lutz Guderjahn sein Vorstandsmandat niedergelegt und seine Tätigkeit für das Unternehmen beendet hat. [[mehr]]
 
Dr. Guderjahn war unter anderem im Südzuckerkonzern für das Tochterunternehmen CropEnergies, die Bioethanol-Sparte zuständig.
 
Seine verantworteten Ressorts werden von den Vorstandsmitgliedern Dr. Wolfgang Heer, Dr. Thomas Kirchberg, Thomas Kölbl und Johann Marihart übernommen. Die Südzucker AG dankt Herrn Dr. Guderjahn für die geleistete Arbeit.
 
Offenbar wurde Dr. Guderjahn für einen Großteil des Gewinneinbruchs von Südzucker verantwortlich gemacht. Denn CropEnergies hat im abgelaufenen Wirtschaftsjahr ein operatives Minus von 11 Mio. € erzielt, nachdem im Vorjahr noch ein Plus 35 Mio. Euro erreicht worden war. Die Prognosen für 2015/16 sehen nicht viel besser aus. Hier gab es schon eine Gewinnwarnung.
 

Auch bei Cropenergies kommt es zum Wechsel

Bei dem Bioethanol-Hersteller Cropenergies hat Vorstand Marten Keil seinen Hut genommen, wie das Unternehmen mitteilte. Der Aufsichtsrat habe Joachim Lutz mit sofortiger Wirkung zum Sprecher des Vorstands ernannt. Er war seit 2006 Finanzvorstand bei Cropenergies. Als neue Vorstandsmitglieder bestellte das Kontrollgremium Stephan Meeder und Michael Friedmann. Gründe für die Wechsel wollte ein Konzernsprecher nicht nennen.
Auch interessant