Gülle wird ausgebracht
DLG Trendmonitor 2017 Schweinehalter: Gülleausbringung und Tierwohl im Fokus

Die gesteigerten Anforderungen an die Gülleausbringung und das Tierwohl stehen laut DLG-Trendmonitor 2017 im Fokus der Schweinehalter.

Geschäftsführender Vorstand Carsten Schruck und geschäftsführendes Mitglied Johannes Steinhoff
Generalversammlung Westfleisch: Positiver Abschluss

Auf der Generalversammlung von Westfleisch zeigten sich Geschäftsführung und Mitglieder zufrieden mit dem erreichten Ergebnis.

Ferkelbetäubung
Tierschutzgesetz Ferkelkastration: Schweinehalter werfen Tierärzten Blockade vor

Die Bundestierärztekammer (BTK) lehnt eine eine Lokalanästhesie durch Tierhalter bei der Ferkelkastration ab. Schweinehalter reagieren mit großem Unverständnis.

Mastschweine in der Bucht
Umfrage Umfrage: Mastschweinehalter in der Wertschöpfungskette

In einer Studie will die Technische Universität München Wertschöpfungsketten bei der Mastschweineproduktion untersuchen und bittet um Teilnahme an einer Umfrage.

Gruppenfoto der Teilnehmer des Kongresses AIM
Besamungsexperten tagten in Dresden Zuchtfortschritt immer rascher

In Dresden diskutierten Experten über die neusten Entwicklungen in der Besamung von Schweinen.

Die Außenansicht des Abluftreinigungssystems MagixX-P
Fachtagung Big Dutchman Emissionsschutz: Klare Luft trotz hitziger Debatten

Big Dutchman veranstaltet auf Gut Havichhorst bei Münster eine Fachtagung zum Emissionsschutz.

Kleinstfarmer mit Schwein in Malawi
Prisma Malawi: Mit Schwein überleben

Die meisten Schweine in Malawi werden von Kleinstbauern zur Selbstversorgung gehalten. Die Bestandsgröße liegt im Schnitt bei nur zwei Sauen.

Mike Bosch mit Huhn auf Arm
Geflügel Südafrika: Das mobile Sorglospaket

Eier, Fleisch, Dünger, Gemüse und Strom, alles von wenigen Quadratmetern Land: Das klingt wie die eierlegende Wollmilchsau, ist aber das Projekt von Mike Bosch.

Greifzange entnimmt Rübenpressschnitzel aus Schlauch
Milchviehfütterung Rübenpressschnitzel: Zusatzenergie für den Pansen

Pressschnitzel aus der Zuckerverarbeitung sind für die Milchviehfütterung sehr interessant. Vor allem, weil ihre Energiequelle stärke- und zuckerfrei ist.

Schweine, Sauen, Deckzentrum, Wartestall
Profis mit Profil Die Sauen raus lassen

Aktuell wird diskutiert, Sauen auch im Deckzentrum frei laufen zu lassen. Familie Sohnrey hat sich bereits im Jahr 2015 entschieden, die Sauen raus zu lassen.

Landwirt mit Kuh im Stall
Porträt Entspannt züchten

Zucht spielt bei Thomas Vorwerk eine wichtige Rolle, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Sein Ziel sind solide, problemlose Produktionskühe.

shutterstock_335330900_teaser
Tierwohl Ferkelkastration: Schmidt will lokale Betäubung durchsetzen

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will eine zusätzliche Option für den Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration.

Kühe im Abkalbestall
Eutergesundheit Turbo für die Körperabwehr

Viele Mastitiden nach dem Kalben. Milchviehhalter Jörg Grotkopp arbeitet an den Schwachpunkten und setzt ein neues Konzept mit erstaunlichem Erfolg um.

automatische_Rauschedeteltion
Automatische Rauschedetektion Umrauscher: Zeit und Geld sparen mit automatischer Rauschedetektion

Der Aufwand für die Umrauscherkontrolle kann mit der automatischen Rauschedetektion deutlich gemindert werden.

Neueste Bildergalerien
Kalb im Iglu
Aufzucht Achtung: Vorsicht vor Hitzestress im Kälberstall

Hitzestress schadet Kälbern bereits vor ihrer Geburt. Und auch im Kälberstall während der Aufzucht kann Hitze verheerende Folgen für die Nachzucht haben.

Landwirt, Schweinehaltung, Ferkelaufzucht
Profis mit Profil Erfolgsfaktor: Getimter Rhythmus in allen Produktionsstufen

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor im geschlossenen System von Joachim Mack ist ein streng getimter Fahrplan über alle Produktionsstufen.

Bild auf Agrarheute.com
Tierwohl Initiative Tierwohl verschärft Kontrollen

Nachdem erneut Tierschützer Filmmaterial von angeblichen Verstößen in Schweineställen zeigten, konnte die Initiative Tierwohl aber nichts finden.

Logo Tierwohl-Label
Tierwohl Tierwohl-Fleisch wird deutlich teurer sein müssen

Die ISN kritisiert, Bundesagrarminister Schmidt, er gehe von einem viel zu niedrigem Aufpreis für das Schweinefleisch mit dem staatlichen Tierwohl-Label aus.

Bild auf Agrarheute.com
Baurecht Hendricks scheitert mit Verschärfungen für Stallbauten

Sauer ist Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks, weil sie mit ihren Verschärfungen für Stallbauten gescheitert ist.

Bild auf Agrarheute.com
QS Schweinehalter dürfen nur mit Index noch in QS liefern

Wichtig: Prüfen Sie als Schweinehalter bis Ende April, ob in der Antibiotika-Datenbank alle Behandlungsbelge oder auch eine Nullmeldung vorliegen.

Bild auf Agrarheute.com
Ferkelkastration Kastrieren unter Betäubung ist sehr zeitaufwändig

Eine Masterarbeit hat in den letzten Monaten die Kastration unter Injektionsnarkose mit der betäubungslosen Kastration verglichen. Die Ergebnisse sind ernüchternd.

Selektionstor aus Nordamerika Fingergatter
Haltungstechnik Durch die Finger

Um Kühe im Stall zu lenken, sind Einwegtore nicht mehr wegzudenken. Aus Kanada kommt eine neue Technik, die den Verkehr beschleunigt: Fingergatter.

Charlie Will Holsteinzucht
Holsteinzucht Exklusivinterview mit Zuchtexperten Charlie Will

Er kennt sich mit der Holsteinzucht aus, wie kein anderer. Seit fast 40 Jahren ist der Zuchtexperte Charlie Will in den USA tätig und weiß worauf man achten muss.

Ratte draußen im Fokus
Hygiene Schadnager gezielt bekämpfen

Ratten und Mäuse haben in Schweineställen nichts zu suchen! Wir haben nachgefragt, wie man Schadnager erfolgreich bekämpft.