Geflügelpestschild am Ortseingang Hannover
Neue Fälle Vogelgrippe auch in Bayern

Auch Bayern hat seinen ersten Geflügelpestfall in einem landwirtschaftlichen Betrieb. Etwa 10.000 Puten mussten gekeult werden.

Eier auf Eierkarton
Geflügelpest Vogelgrippe: Kennzeichnung der Freiland-Eier geregelt

Vorgabe zur Kennzeichnung von Eiern aus Freilandhaltung nach Ablauf der 12-Wochenfrist erzielt.

Bauernregeln der ISN nach BMUB
Update: ISN-Plakataktion Gegenwind auf Hendricks platte Bauernregeln

Die ISN will mit einer Plakataktion auf die "Bauernregeln" von Umweltministerin Barbara Hendricks reagieren.

Ingo Mardink, Gewinner der Kategorie Geflügel beim Ceres-Award
Legehennenhalter CeresAward 2016: Ingo Mardink - der Neueinsteiger

Ingo Mardink hat Mut bewiesen: Er ist in einen für ihn neuen Betriebszweig eingestiegen: die Legehennenhaltung.

Label von foodwach zum Tierschutzlabel
foodwatch Gegenentwurf zum staatlichen Tierwohl-Label vorgestellt

Laut foodwatch halten Bürger ein freiwilliges Tierwohl-Siegel für den falschen Ansatz und präsentierten einen Gegenentwurf.

foodwatch logo
Tierwohl Auch Foodwatch stellt Label vor

Als Gegenentwurf zum geplanten Tierwohlsiegel von Agrarminister Schmidt, stellt nun auch die Verbraucherorganisation Foodwatch ein Label vor.

Geflügelpestschild am Ortseingang Hannover
Tierseuche Geflügelpest: Neue Fälle

Bezüglich der Geflügelpest kann in Deutschland keine Entwarnung gegeben werden. Auch in anderen Ländern breitet sich das hochpathogene Virus aus.

Logo Neuheit des Jahres Publikumspreis 2017
Gewinnspiel Neuheit des Jahres Publikumspreis: Bestes Produkt wählen und gewinnen

Zu jeder EuroTier verleihen Fachredakteure die Auszeichnung „Neuheit des Jahres". Dieses Jahr gibt es eine Kategorie: den Publikumspreis. Wählen Sie Ihren Favoriten!

Bio-Masthähnchen
Infoveranstaltung Biogeflügel für Nordbayern

Im Landkreis Kulmbach in Nordbayern soll eine Bio-Geflügelschlachterei entstehen. Die Initiatoren laden zu einer Infoveranstaltung am 30. November 2017 ein.

Pute im Stall
Geflügelhaltung Neuster Stand: Vogelgrippe in Deutschland

Die Geflügelgrippe weitet sich in Deutschland weiter aus. Erstmals ist ein Nutztierbestand in Niedersachsen betroffen.

Bildergalerie Icon Preisverleihung Neuheit des Jahres
Bildergalerie: Die Verleihung der Neuheiten des Jahres 2017

Das war die Verleihung der Neuheiten des Jahres 2017.

Bild auf Agrarheute.com
Tierseuche Hauk leitet erste Maßnahmen wegen Vogelgrippe ein

Nach den ersten Fällen von Vogelgrippe bei Wildvögeln am Bodensee müssen Landwirte Geflügel einstallen.

Bild auf Agrarheute.com
Tierschutz Kostenlose Beratung bei Verzicht auf Schnäbel kürzen

Baden-Württemberg will Geflügelhalter kostenlos beraten, wenn sie keine schnabelkupierten Legehennen einstallen.

Bild auf Agrarheute.com
Tierseuche Vogelgrippe in Schleswig-Holstein, Ungarn und Polen aufgetaucht

In Ungarn und Polen wurde in Tierbeständen und bei Wildvogeln Vogelgrippe festgestellt.

Braune Legehennen
Hühner Bundesrat fordert artgerechtere Haltung

Der Bundesrat fordert eine artgerechtere Haltung von Junghennen und Masthühner-Elterntieren.

Wolfsangriffe
Tierhaltung Schutzzäune gegen Wölfe wirkungslos

Die Zahl der dokumentierten Wolfsangriffe ist in den letzten Jahren weiter gestiegen. Herdenschutzzäune zeigen sich bisher eher wirkungslos.

Logo von ProVieh
Ausstieg PROVIEH verlässt Initiative Tierwohl

Das Gründungsmitglied Provieh e.V. beendet die Zusammenarbeit mit der Initiative Tierwohl.

Legehennen auf der Wiese vor Hühnermobil
Teilnehmer gesucht Kostenlose Betriebszweigauswertung für Öko-Geflügelhalter

Für eine kostenlose Betriebszweigauswertung werden 45 Öko-Geflügelhalter aus Niedersachsen gesucht.

Eier auf Eierkarton
Destatis 5,9 Milliarden Eier im ersten Halbjahr erzeugt

Im ersten Halbjahr 2016 legten in Deutschland die Hennen in Unternehmen mit mindestens 3 000 Hennenhaltungsplätzen insgesamt 5,9 Milliarden Eier.

Schafe werden im Melkstand gemolken
Schafshaltung Wolliger Neustart

Die Brüder Handtmann haben als Quereinsteiger eine Mutterschafherde aufgebaut. Die Milch wird zu Käse verarbeitet – ein Schritt, der sich langsam auszahlt.

Bild auf Agrarheute.com
MuD Bonn Beratung entscheidet über den Erfolg

Aus der Forschung in den Stall – unter diesem Motto stand das erste Symposium MuD Tierschutz in Bonn – einem Teil der Bundesinitiative „Eine Frage der Haltung".

Bild auf Agrarheute.com
Geflügel Die Bruderhähne mitaufziehen

Eine Alternative zum Schreddern der männlichen Eintagsküken könnte die sogenannte Bruderhahn-Initiative sein.

Bild auf Agrarheute.com
Schäferei Hüter der Deiche und Moore

Mit Romantik hat das Schäferdasein nur am Rande etwas zu tun. Auch Schäfer müssen sich zwischen politischen Auflagen und Preisdruck behaupten.

Bild auf Agrarheute.com
Tierschutzrecht Verbandsklagerecht in Niedersachsen angedacht

Niedersachsen will als achtes Bundesland das so genannte Verbandsklagerecht für Tierschutzorganisationen einführen.