Login
Biogas

Biogas 2014: `Spiegelbild der aktuellen Lage`

von , am
09.01.2014

Nürnberg - Wichtige Infos rund um Biogas liefert die Biogas Jahrestagung und Fachmesse. Sie findet von 14. bis 16. Januar im Messezentrum Nürnberg statt.

Anfang kommender Woche findet im Messezentrum Nürnberg die Biogas Jahrestagung statt. © Susanne Beeck/pixelio
Über 380 Aussteller haben sich zur Fachmesse angemeldet, um auf mehr als 17.000 m² die neuesten Entwicklungen der Biogaserzeugung zu präsentieren und aktuelle Trends der Branche zu diskutieren. Die Fachmesse läuft wie jedes Jahr parallel zur Biogas Jahrestagung, auf der kompetente Fachreferenten im Plenum und in Workshops über die neuesten Entwicklungen in der Branche berichten.
 
Horst Seide, Präsident des Fachverband Biogas e.V., bezeichnet die Biogas 2014 als ein "Spiegelbild der aktuellen Lage": Als speicherbarer Energieträger werde die Biogasnutzung im Zuge der Energiewende eine ganz besondere Rolle spielen; um deren Potenziale aber voll ausschöpfen zu können, bedürfe es deutlicher Signale aus der Politik. Diese lassen derzeit allerdings auf sich warten.

Biogas - unverzichtbar für die Energiewende

Zwar bleibt der weitere Ausbau der Ökostromerzeugung erklärtes Ziel der Koalitionsparteien, in der praktischen Umsetzung lässt sich dieses Vorhaben allerdings nur erahnen. "Wenn die neue Bundesregierung die Energiewende tatsächlich schaffen will, dann muss sie dafür auf Biogas setzen. Die Akteure der Biogasbranche stehen bereit und warten auf das ‚Go‘ aus Berlin", betont Seide.

Information zu aktuellen Herausforderungen

Die Leitthemen der Jahrestagung 2014 sind: Biogas in der Energiewende, Weiterentwicklung von Anlagenkonzepten, Neue Herausforderungen bei Umwelt und Sicherheit sowie International: Zukunft im Export.

Umzug in neue Messehallen

Aufgrund zunehmender Ausstellerzahlen und dem gestiegenen Bedarf an Ausstellungsfläche wird die kommende BIOGAS Fachmesse im Messezentrum Nürnberg erstmals die Hallen 9 und 10 belegen. Die Jahrestagung findet im angrenzenden NCC Mitte statt.
 
Folgende Segmente wird das Fachangebot der "Biogas 2014" umfassen:
  • Planer/Hersteller von Biogasanlagen
  • Hersteller/Anbieter von Anlagenkomponenten
  • Substratbereitstellung
  • Landtechnik/Biomasselogistik
  • Dienstleistungen/Consulting
  • Sonderbereich Gärprodukte

Die Details des Tagungsprogramms und die Anmeldeformulare stehen ab sofort zum Download bereit unter: www.biogastagung.org/tagungsprogramm.

 

 
Auch interessant