Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Aus der digitalen Ausgabe

Durchwachsene Silphie: Gut für Biogas und für Papier

Verpackung_Silphie
am Dienstag, 08.06.2021 - 13:30

Die Durchwachsene Silphie ist mehr als ein Rohstoff zur Energiegewinnung. Ein Unternehmen aus Baden-Württemberg will aus der Pflanze zusätzlich Fasern für Papier gewinnen. Eine Lebensmittelkette hat Interesse.

Silphie-Produktmanagerin Alexandra Kipp mit Silphiefasern und Muster-Faltschachtel

Nördlich des Bodensees, im kleinen Ort Hahnennest, steht eine Biogasanlage. Eine große noch dazu. Doch grüne Energie ist nicht das Einzige hier. Denn Hahnennest macht jetzt auch in Fasern. Bei der Thermodruckhydrolyse der Durchwachsenen Silphie bleiben die Fasern der Pflanze übrig. Ein Rohstoff, den man doch eigentlich verwenden könnte, dachten sich die Betreiber in Hahnennest. Wie das geht und was der Supermarkt Lidl damit zu tun hat, zeigt unser Beitrag.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags.
Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Wenn Sie bereits ein digitales Abo haben, geht es hier entlang.