Login
Biomasse

EU-Kommission prüft Antidumpingmaßnahmen bei US-Biodiesel

von , am
11.07.2014

Brüssel/Washington - Die EU-Kommission überprüft die Antidumpingmaßnahmen für die Einfuhr von Biodiesel aus den USA.

Die Antidumpingzölle für US-Biodiesel laufen nach fünf Jahren aus. © Luftbildfotograf/Fotolia.com
Gegen die von den USA subventionieren Ausfuhren von Biodiesel (B99) durch Steuerbefreiungen und anderen Hilfen verhängte die EU 2009 Antidumpingzölle von EUR 213,- bis EUR 409,- pro t. Die Maßnahme würde nach fünf Jahren auslaufen.
 
Aber der Europäische Verband der Biodieselhersteller (EBB) hat eine Überprüfung beantragt, weil Importe von subventioniertem Biodiesel aus den USA den Wettbewerb auf dem EU-Markt weiterhin verzerren würden. Die EU-Kommission gab der "Auslaufüberprüfung" satt und teilte ihre Entscheidung im Amtsblatt der EU C 217 vom 10. Juli mit. Die Überprüfung dauert ein gutes Jahr. Der Verband fordert eine Verlängerung des Einfuhrschutzes um weitere fünf Jahre.
Auch interessant