Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Video-Tipp

So lässt sich klimaneutraler Treibstoff aus Solarkraft herstellen

Solarenergie

Die Herstellung von Kerosin und Diesel könnte sich in Zukunft durch ein Projekt in Spanien revolutionieren. Dort wird untersucht, wie sich aus Wasser, Kohlendioxid und Solarenergie flüssiger und klimaneutraler Treibstoff herstellen lässt.

am Mittwoch, 10.08.2022 - 05:00

Ziel des Projekts in Spanien ist es, klimafreundlicheres Kerosin zu produzieren. Aldo Steinfeld ist Teil der leitenden Forschergruppe des Projekts. Er sagt: „Wir sind die Ersten, die die gesamte thermochemische Prozesskette von Wasser und CO2 bis zum Kerosin in einem Solarturmsystem demonstrieren.“

In dem Versuchsturm stellen die Forscher aus Sonnenlicht, Wasser und Kohlendioxid ein Gasgemisch her, das sich über das Fischer-Tropsch-Verfahren in Kerosin oder Diesel umwandeln lässt.

Zukünftig 15 Prozent der Sonnenenergie für das Gasgemisch nutzbar

Die Effizienz der Sun-to-Liquid-Methode ist aktuell auf dem breiten Markt noch nicht etabliert, da sich lediglich 4,1 Prozent der gesammelten Sonnenenergie in das Gasgemisch überführen lässt. Laut den Forschern ist es jedoch möglich, durch Verbesserungen des Systems den Wert auf 15 Prozent zu steigern.