Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Solarenergie

Solarausschreibung: Bis 1. Oktober Gebot einreichen

Solaranlage
am Mittwoch, 14.08.2019 - 09:24

Die Bundesnetzagentur hat eine weitere Ausschreibung für Fotovoltaik in Höhe von insgesamt 150 MW eingeleitet.

Bis zum 1. Oktober können für die Auktion der Watt-Volumina Gebote bei der Bundesnetzagentur Gebote eingereicht werden. Für die Solarausschreibung beträgt das Volumen der nun eröffneten Auktionsrunde 150 MW. Der Gebotshöchstwert beträgt demnach 7,5 Cent/kWh. Im Dezember soll eine weitere Fotovolthaik-Ausschreibung mit einem Volumen von 500 MW folgen.

Zuschlagsgrenzen der Bundesländer

Für die Bundesländer, die über eine Öffnungsklausel auch Acker- und Grünlandflächen in benachteiligten Gebieten für die Solar-Ausschreibungen zulassen, gelten folgende Zuschlagsgrenzen:

  • Baden-Württemberg: 88,4 MW
  • Hessen: 31 MW
  • Rheinland-Pfalz: 25,6 MW
  • Bayern: 40 MW
Mit Material von Bundesnetzagentur

Lohnt sich eine eigene Solaranlage noch?