Login
Hackerangriff

Windparks: Experte warnt vor Sicherheitslücken

Windpark mit Windrädern
Thumbnail
Nicolette Emmerich, agrarheute
am
30.10.2018

Nach Ansicht von Experten sind einige Windkraftanlagen und Windparks nicht ausreichend gegen Angriffe von Hackern geschützt.

Durch eine Manipulation der Computersysteme könnten nicht nur millionenschwere Schäden für die Betreiber entstehen, auch die Sicherheit der Stromversorgung könnte in Gefahr geraten, sagte der Sicherheitsexperte Christian Garske vom IT-Berater Lufthansa Industry Solutions in Norderstedt. "In einem Pioniermarkt wie der Windenergie haben Sicherheitsfragen zunächst keine hohe Priorität", sagte Garske.

Branche sieht keinen Nachholbedarf

Die Branche selbst sieht hingegen kein Sicherheitsproblem bei ihren Anlagen. "Da braucht sich keiner Sorgen zu machen", sagte der Geschäftsführer des Bundesverbandes Windenergie (BWE), Wolfram Axthelm. Anlagen der Energie-Erzeugung gehörten zur kritischen Infrastruktur. Es gebe keinen Nachholbedarf, aber einen ständigen Bedarf, die technischen Herausforderungen immer besser zu bewältigen.

Mit Material von dpa

Aufbau einer Windkraftanlage in Bildern

Aufbau Windrad Siemens
Aufbau Windrad Siemens
Aufbau eines Siemens-Windrades
Aufbau eines Siemens-Windrades
Aufbau einer Siemens-Windkraftanlage
Aufbau einer Windkraftanlage
Auch interessant