Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Solarstrom

XXL-Solarpark geht in Süddeutschland ans Netz

Solarpark
am Mittwoch, 22.09.2021 - 11:30 (Jetzt kommentieren)

Der Solarpark Schornhof hat eine Leistung von 120 MWp und ist damit der größte Solarpark Süddeutschlands.

Der Solarpark im Donaumoos liefert nun jährlich rund 110 GWh grünen Strom für den gesamten Landkreis. Ein Großteil des Stromvertriebs (90 MW) erfolgt in Zusammenarbeit mit dem norwegischen Energieversorger Statkraft im Rahmen von zwei langfristigen PPAs (Stromlieferverträgen).

Aufgrund der Größe der Anlage musste eigenes ein Umspannwerk gebaut werden, das den erzeugten Strom nun direkt ins Hochspannungsnetz liefert. Über 1.000 km Kabel wurden im Solarpark verlegt; „außerdem montierten wir die circa 350.000 Module auf besonders hochwertigen, speziell beschichteten Pfosten für den Moorboden“, sagt Markus Brosch von Anumar Solarparks.

Erweiterung des Solarparks geplant

Die Investitionskosten des Solarparks Schornhof, durch den jährlich rund 76.800 t CO2 vermieden werden, liegen bei ungefähr 60 Mio. Euro. Der Gemeinderat hat bereits einstimmig für die Erweiterungspläne des Solarparks gestimmt. Auf weiteren 60 ha – die Gesamtfläche beträgt dann 200 ha – soll im Jahr 2022 eine zusätzliche Anlagenleistung von rund 60 MWp installiert werden.

Mit Material von Anumar

Schweinestall mit 1.500 Tieren in Flammen: Solaranlage Brandursache?

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...