Login

Aktuelles

Informationen, News und Reportagen über Rinderzucht Fleckvieh zu den Themen Tierzucht, Tierhaltung, Tierschauen, Tiergesundheit, Wirtschaft, Milchwirtschaft und Agrarpolitik.

 
Fleckviehkühe Estella und Gismo in Ried

Estella siegt bei der Eurogenetik-Fleckviehschau in Ried

Die 2. Tierschau der Eurogenetik fand Anfang September erneut im Rahmen der Rieder Messe in Oberösterreich statt.

Fleckviehkühe Estella und Gismo in Ried

Bildergalerie: Siegerinnen Eurogenetik Ried

Die 2. Tierschau der Eurogenetik fand am 8. September 2017 erneut im Rahmen der Rieder Messe in Oberösterreich statt.

Fleckvieh-Jungbulle von Vater Vulkan

Auktion Schwandorf: Jungkühe sehr gefragt

Bei der Zuchtviehauktion des RZV Oberpfalz Anfang September 2017 in Schwandorf überzeugten die angebotenen Zuchttiere mit guter Qualität.

Josef Wagner zurückgetreten

Wie die Weilheimer Zuchtverbände mitteilen, ist ihr bisheriger geschäftsführender Vorsitzender Josef Wagner aus persönlichen Gründen zurückgetreten.

Ilshofen Auktion Fleckviehjungkuh Schmid
Tiervermarktung

Auktion Ilshofen: Überragende Spitzenjungkuh im Angebot

Die Zuchtrinder- und Kälberauktion der Rinderunion Baden Württemberg Ende August 2017 in Ilshofen war mit 515 Tieren gut beschickt.

Greinbachhalle
Tiervermarktung

Auktion Hartberg/Stmk: Hohes Preisniveau in allen Kategorien

Auf der Zuchtrinderversteigerung am 21. August 2017 in der steirischen Greinbachhalle wurden über 160 Zuchtrinder zum Verkauf angeboten.

Rindfleisch liegt auf dem Fließband
Tiervermarktung

Kein Schlachten von hochträchtigen Säugetieren

Seit 1. September 2017 gilt das Gesetz zum Verbot der Schlachtung hochträchtiger Säugetiere.

Fleckvieh-Jungkuh in Ilshofen
Tiervermarktung

Auktion in Ilshofen: Stabile Preise bei den Zuchttieren

Bei der Zuchtrinder- und Nutzkälberauktion der Rinderunion Baden-Württemberg Ende Juli konnte sich die Preise auf dem Niveau der Vorauktionen halten.

Fleckvieh-Jungbulle aus der Auktion in Schwandorf
Tiervermarktung

Auktion in Schwandorf: Zuchtrinder bleiben gefragt

Bei der Zuchtviehauktion Anfang August in Schwandorf überzeugten die angebotenen Zuchttiere mit durchwegs guter Qualität.

 
Neueste Bildergalerien
Tiervermarktung

Juli-Markt erfreut die Weilheimer Zuchtverbände

Nach den schwachen Auftriebszahlen der vergangenen Märkte wurden diesmal erfreulicherweise wieder mehr Tiere zum Verkauf angeboten.

Älteste Kuh Bayerns
Veranstaltung

Milchtag am Betrieb Merkle

Kuh Liebe feiert dieses Jahr ihren 22. Geburtstag - ein stolzes Alter. Zu diesem Anlass veranstaltet Züchterfamilie Merkle am Sonntag, 30. Juli 2017, einen Milchtag.

Die Jungzüchter von Bad Waldsee
Tierschau in Deutschland

12. RBW-Jungzüchtertag in Bad Waldsee

Am 10. September 2017 findet in der Versteigerungshalle Bad Waldsee der 12. Jungzüchterstag der Rinderunion Baden-Württemberg statt.

Fleckvieh-Jungbulle aus der Auktion in Schwandorf
Tiervermarktung

Auktion in Schwandorf: Starke Nachfrage nach Zuchtrindern

Die Schwandorfer Auktion des RZV Oberpfalz Anfang Juli war geprägt durch gute Qualität der angebotenen Zuchttiere.

Bullenparade Höchstädt
Tierzucht

Pfingstparade in Höchstädt

Der Besamungsverein Nordschwaben präsentiert seine Fleckvieh-Spitzenvererber.

milch-broschüre
Milchwirtschaft

Aktuelle Broschüre "Milch und Milcherzeugnisse"

Worin unterscheiden sich Milchprodukte? Sind alle gleich in punkto Inhaltsstoffe? Antworten gibt die aktuelle Broschüre "Milch und Milcheerzeugnisse"

Tiervermarktung

Auktion in Ilshofen: Bullenkälber knapp und teuer

Bei der Zuchtviehauktion ins Ilshofen am 24. Mai 2017 war eine über alle Gattungen eine Nachfragebelebung zu spüren, was sich auch auf die Preise auswirkte.

Alois Weiß mit Besuchern im Laufstall
Milchwirtschaft

Zott Hoftag lockt tausende Besucher an

Zum großen Hoftag luden die Genuss-Molkerei Zott und die Landwirtsfamilie Alois Weiß am Vatertag nach Spatzenhausen bei Murnau ein.

Redaktion Rinderzucht mit Kuh und Kalb
Tierzucht

Redaktion Rinderzucht: Paten eines Kuhkalbes

Die Redaktion Rinderzucht war vergangene Woche zu Besuch bei Familie Wagner/Thalmässing, als während der Stallbesichtigung die Kuh Ewido kalbte. Mit Video.

Agrarpolitik

Verfütterungsverbot aufgehoben – keine Schlachtung hochträchtiger Tiere

Der Bundestag hat am 18. Mai 2017 das Gesetz zur Änderung futtermittelrechtlicher und tierschutzrechtlicher Vorschriften beschlossen.