Login
Milchwirtschaft

500 Mio. Euro Soforthilfe für EU-Bauern

von , am
09.09.2015

Beim Sondertreffen am 7. September der EU-Agrarminister in Brüssel hat die Kommission zur Unterstützung der Milchwirtschaft ein Maßnahmenpaket beschlossen.

Dabei wird es eine vorzeitige Auszahlung von Direktbeihilfen geben sowie neue Beihilfen für die Lagerung von Schweinefleisch und die Verlängerung von Beihilfen für Butter und Milch. Außerdem wurde Hilfe bei der Erschließung neuer Märkte zugesichert.
 
"Dieses Paket ermöglicht es, 500 Mio. Euro EU-Gelder sofort zum Wohl der Landwirte zu nutzen. Dies ist eine robuste und entschiedene Reaktion. Sie zeigt, dass die Kommission ihre Verant-wortung gegenüber den Bauern sehr ernst nimmt und willens ist, diese finanziell zu un-terlegen.", erklärt EU-Kommissionsvizepräsident Jyrki Katainen.
 
Der überwiegende Teil der Hilfen soll an die 28 Mitgliedsstaaten verteilt werden, damit diese den Milchsektor gezielt unterstützen können. Die EU-Staaten haben dann die Möglichkeit, bis zu 70 % der Direktzahlungen der EU vorzeitig für die Landwirte auszuzahlen. © Text: Vetion / Foto: BBV
Auch interessant