Login
Milchwirtschaft

Milchgipfel in Berlin

Vetion
am
24.05.2016

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) lädt am Mo. 30. Mai 2016 nach Berlin zum Milchgipfel ein.

Immer dramatischer wird die Lage der Milchviehhalter in Deutschland. Schuld sind die sehr niedrigen Erzeugerpreise für Milch, da nach dem Ende der Milchquote das Angebot die Nachfrage auf dem Weltmarkt bei weitem übertrifft. Zuletzt war der Milchpreis auf unter 20 ct/kg gefallen. So wenig wurde noch nie zuvor für Milch gezahlt.

Aus diesem Grund lädt Christian Schmidt (CSU) am kommenden Montag (30.5.2016) nach Berlin zum Milchgipfel ein. Hier sollen mögliche Maßnahmen erörtert werden, die Existenz der Milchviehhalter zu sichern und eine Erzeugerpreissteigerung zu bewirken. Eingeladen sind Politiker, Vertreter der Molkereien, des Lebensmitteleinzelhandels sowie weitere Lobbyisten. Hingegen haben die betroffenen Erzeugerverbände keine Einladung erhalten und werden daher wohl auch kein Mitspracherecht haben.

Foto Startseite: chinook203 (Fotolia.com)

Auch interessant