Login
Milchwirtschaft in Österreich

Rohmilch-Produktion gestiegen

ZAR
am
29.08.2016

Die heimische Rohmilchproduktion stieg im Jahr 2015 laut Statistik Austria an.

Konkret produzierten 538.000 Milchkühe (+0,7 %) im vergangenen Jahr rund 3,54 Mio. t Rohmilch (+1,3 %). Die durchschnittliche Jahresmilchleistung stieg damit auf 6600 kg/Tier (+0,6 %).

Mit 3,10 Mio. t (+1,3 %) ging der größte Teil (87,7 %) der erzeugten Rohmilch direkt an Be- und Verarbeitungsbetriebe. Die restliche Rohmilch wurde fast ausschließlich hofseitig verwertet: 278.000 t (7,8 % der Erzeugung) dienten als Futter für Kälber oder sonstige Haustiere, und 122.000 t (Anteil 3,4 %) kamen am oder ab Hof – direkt oder in verarbeiteter Form – der menschlichen Ernährung zugute.

Foto Startseite: ViennaFrame (Fotolia.com)

Auch interessant