Bild auf Agrarheute.com
Feine Nase Suchhunde sollen Mastitis-Keime aufspüren

Dr. Carola Fischer-Tenhagen hat mit einem Team an Wissenschaftlern Spürhunde darauf trainiert, den Geruch von S.-aureus-Infektionen in Milchproben zu erkennen.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Krank durch Trockensteller

Nach der Anwendung des Trockenstellers Velactis der Firma Ceva wurden schwere Nebenwirkungen, zum Teil mit Todesfolge gemeldet.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Lumpy Skin Disease breitet sich aus

Die Rinderkrankheit Lumpy Skin Disease (LSD) bereitet sich über den Balkan in den Norden aus.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Frankreich: Blauzungenkrankheit weiter aktiv

In Frankreich wurden von April bis Juni 47 neue Fälle der Blauzungenkrankheit nachgewiesen.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Neue Regeln zur BVD-Bekämpfung

Die bereits erzielten Erfolge bei der Bekämpfung des BVD-Virus in Deutschland sollen durch eine Anpassung von Rechtsvorschriften abgesichert werden.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Bluttest zum Nachweis der Rindertuberkulose

Wissenschaftler der University of Nottingham (GB) haben einen Bluttest entwickelt, mit dem der Nachweis des Erregers der Bovinen Tuberkulose möglich ist.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Sonderbericht zur Eindämmung von Tierseuchen

Der Europäische Rechnungshof hat einen Sonderbericht zu den „Tilgungs-, Bekämpfungs- und Überwachungsprogrammen zur Eindämmung von Tierseuchen“ veröffentlicht.

Bild auf Agrarheute.com
Tierwohl Wissenschaftler forschen über Hitzestress

Hitze hat nicht nur Auswirkungen auf den Menschen. Auch Nutztiere können unter Hitzestress leiden.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit QS bestätigt rückläufigen Antibiotikaeinsatz der Nutztierhalter

Die Verwendung von Antibiotika in deutschen Ställen ist 2015 weiter rückläufig gewesen.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit EU-Verordnung angenommen

Die neue EU-Tiergesundheitsverordnung hat eine weitere Hürde im Gesetzgebungsverfahren genommen.

Bild auf Agrarheute.com
Tbc in Österreich Neue Verdachtsfälle

Mitte Februar sind in Österreich wegen Verdachts auf eine Tbc-Infektion mehrere Betriebe von den Behörden geschlossen worden.

Flagge Österreich
Tiergesundheit Österreich: BTV-Serotyp-4 angekommen

Der seit längerem Zeitraum auf dem Balkan zirkulierende Stamm des Serotyps 4 der Blauzungenkrankheit hat nun auch den Osten Österreichs erreicht.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Absatz von Antiinfektiva am Tierarzneimittelmarkt gesunken

Der Markt für Tierarzneimittel in Deutschland ist im vergangenen Jahr insgesamt gewachsen.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Bundeskabinett beschließt neue Antibiotika-Resistenzstrategie

Das Bundeskabinett hat die neue Deutsche Antibiotika-Resistenzstrategie (DART 2020) beschlossen, mit der die im Jahr 2008 beschlossenen Anstrengungen zur Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen fortgesetzt und verstärkt werden sollen.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Statistik zur BVD-Bekämpfung in Deutschland

Seit dem 1. Januar 2011 ist die „Verordnung zum Schutz der Rinder vor einer Infektion mit dem Bovinen Virusdiarrhoe Virus“, die die Grundsätze einer bundeseinheitlichen Bekämpfung der BVD auf verpflichtender Grundlage regelt, in Kraft. Zentraler Punkt des Bekämpfungsprogramms ist die Feststellung und Elimination persistent mit BVD-Virus infizierter Tiere (PI-Tiere).

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Moderne Impfstrategien unerlässlich

Moderne Impfstrategien sind unerlässlich für die Gesunderhaltung von Nutztieren und für die Wirtschaftlichkeit der landwirtschaftlichen Tierhaltung. Dieses Fazit wurde auf dem diesjährigen Frühjahrssymposium der Akademie für Tiergesundheit e.V. (AfT) gezogen.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Injektionsstellen der intrakutanen Tuberkulinprobe

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) und das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) haben eine gemeinsame Empfehlung mit Hinweisen zu den exakten Injektionsstellen bei der Durchführung der intrakutanen Tuberkulinprobe bei Rindern veröffentlicht.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Österreich und Schweiz kämpfen mit IBR-Ausbruch

14 Höfe im Tirol, 4 in Niederösterreich und je einer in Vorarlberg und Oberösterreich sind bisher vom Ausbruch der Seuche betroffen. Von 5000 Proben fielen 118 positiv auf. Zahlreiche Rinder wurden auch in die Schweiz und nach Deutschland ausgeführt.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Atypische BSE in Norwegen

Die World Organisation for Animal Health (OIE) wurde vom norwegischen Chefveterinär über das Auftreten eines Falls der atypischen BSE bei einer 15-jährigen Kuh informiert.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Erhöhtes Testaufkommen zur Tuberkulose-Kontrolle empfehlenswert

Wissenschaftler der Queen Mary University in London/UK empfehlen die Durchführung von TBC-Tests in einer hohen Frequenz zur effektiven Bekämpfung der Rindertuberkulose.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit EU: Budget zur Bekämpfung von Tierseuchen aufgestockt

Die EU-Kommission sieht in diesem Jahr ein Budget von 180 Mio. € für die Bekämpfung von Tierseuchen vor, mit dem insgesamt 139 Forschungsprogramme in den Mitgliedstaaten kofinanziert werden.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit BHV1-Freiheit in 5 Bundesländern

Der Ständige Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (SCoPAFF) - Sektion "Tiergesundheit und Tierschutz" – hat einen Durchführungsbeschluss der Kommission angenommen, wonach die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern als BHV1-frei eingestuft werden.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Wenn die Kuh nicht zum Melkroboter geht

Bewegungsaktive Kühe sind die Grundlage für die Funktion eines Automatischen Melksystems (AMS). Frischlaktierende Kühe sollten den Melkroboter 3 bis 5 Mal täglich aufsuchen. Gegen Ende der Laktation reduziert sich die Melkfrequenz dann auf ca. 2 Melkungen täglich. Als Richtwert für eine gesamte Herde gelten 2,5 Melkvorgänge pro Tag.

Bild auf Agrarheute.com
Tiergesundheit Landwirte setzen Antibiotika verantwortungsvoll ein

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat sich in einer Pressemeldung gegen pauschale, einseitige und unsachliche Kritik an der Nutztierhaltung in Deutschland im jüngsten Artikel „Die Rache aus dem Stall“ der Wochenzeitung „Die Zeit“ gewendet.